Wirtschaft

Steuergeld zum Fenster hinaus geworfen: EU verschwendete 2013 sieben Milliarden Euro
Wirtschaft
4

Steuergeld zum Fenster hinaus geworfen: EU verschwendete 2013 sieben Milliarden Euro

20. Februar 2015
Brüssel. Die Europäische Union hat im letzten Jahr gigantische Gelder aus Steuermitteln nutzlos verpraßt. Fast sieben Milliarden Euro seien 2013 nicht gemäß den...
TTIP durch die Hintertür: Müssen aufmerksame Verbraucher künftig ein Smartphone haben?
Wirtschaft
6

TTIP durch die Hintertür: Müssen aufmerksame Verbraucher künftig ein Smartphone haben?

20. Februar 2015
Berlin/Brüssel/Washington. Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt (CSU), nahm im Dezember in Washington an einer Konferenz über das...
CETA und TTIP: Bisher unbeachtetes Detail entdeckt – EU-Gemeinschaftshaftung durch die Hintertür?
Wirtschaft
5

CETA und TTIP: Bisher unbeachtetes Detail entdeckt – EU-Gemeinschaftshaftung durch die Hintertür?

17. Februar 2015
Berlin. Mitten im Tauziehen um die Euro-Schuldenkrise in Griechenland droht eine neue Auseinandersetzung über eine gemeinsame Haftung für Staatsschulden in der EU. Auslöser sind die laufenden...
Wirtschaftssanktionen gegen Rußland: CDU sieht „noch viel Raum zur Verschärfung“
Wirtschaft
5

Wirtschaftssanktionen gegen Rußland: CDU sieht „noch viel Raum zur Verschärfung“

12. Februar 2015
Berlin. Der Vorsitzende des Außenausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), hat davor gewarnt, Rußland in der Frage der anhaltenden Wirtschaftssanktionen aufgrund des Ukraine-Konflikts...
Arm trotz Arbeit: 25 Prozent mehr Arme als 2008
Wirtschaft
9

Arm trotz Arbeit: 25 Prozent mehr Arme als 2008

11. Februar 2015
Berlin. Deutschland gilt immer noch als vergleichsweise „reiches“ Land. Um so mehr muß man diese Zahlen erst einmal verdauen: 3,1 Millionen Menschen in Deutschland...
Kein Interesse am Abwertungs-Wettlauf: Warum China an einem starken Yuan festhält
Wirtschaft
3

Kein Interesse am Abwertungs-Wettlauf: Warum China an einem starken Yuan festhält

8. Februar 2015
Peking. Das Welt-Währungssystem ist in Bewegung geraten. Während gegenwärtig weltweit abgewertet wird, hält China seine Währung, den Renminbi (Yuan), stark. Dabei lassen sich die chinesischen...
Verbraucher-Organisation: TTIP ist Armutsprogramm für Entwicklungsländer
Wirtschaft
5

Verbraucher-Organisation: TTIP ist Armutsprogramm für Entwicklungsländer

6. Februar 2015
Berlin/Brüssel/Washington. Die Verbraucherorganisation foodwatch hat der Bundesregierung und der Europäischen Kommission vorgeworfen, die Auswirkungen des geplanten Freihandelsabkommens TTIP zu verschleiern....
Unions-Fraktionsvize: Jung will Wirtschaftssanktionen gegen Rußland verschärfen
Wirtschaft
3

Unions-Fraktionsvize: Jung will Wirtschaftssanktionen gegen Rußland verschärfen

5. Februar 2015
Berlin/Brüssel/Moskau. Der ehemalige Verteidigungsminister und neue Chef-Außenpolitiker der Unions-Bundestagsfraktion, Franz Josef Jung, will die Wirtschaftssanktionen gegen Rußland...
Ein herber Schlag: Was die Euro-Entkopplung des Franken für die Einheitswährung bedeutet
Wirtschaft
6

Ein herber Schlag: Was die Euro-Entkopplung des Franken für die Einheitswährung bedeutet

4. Februar 2015
Bern/Brüssel. Das war ein Paukenschlag: Experten sind sich schon jetzt darin einig, daß der 15. Januar 2015 in die Geschichte eingehen wird – zumindest in die...
Ende des Sparkurses: Soll Griechenland ein Teil seiner Schulden erlassen werden?
Wirtschaft
5

Ende des Sparkurses: Soll Griechenland ein Teil seiner Schulden erlassen werden?

30. Januar 2015
Berlin/Athen. Vor dem Hintergrund der Abkehr der neuen griechischen Regierung vom bisherigen Sparkurs sind die Bundesbürger über einen etwaigen Schuldenerlaß gespalten. Wie das Meinungsforschungsinstitut...
EU-Sanktionen: Rußland-Exporte um 18 Prozent gesunken, 60.000 Arbeitsplätze in Gefahr
Wirtschaft
2

EU-Sanktionen: Rußland-Exporte um 18 Prozent gesunken, 60.000 Arbeitsplätze in Gefahr

23. Januar 2015
Berlin/Brüssel/Moskau. Der Vorsitzende des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Eckhard Cordes, geht davon aus, daß die deutschen Exporte nach Rußland im Jahr 2014 infolge der EU-Sanktionen...
EU-Kommissar: Ein Scheitern der TTIP-Verhandlungen ist denkbar
Wirtschaft
2

EU-Kommissar: Ein Scheitern der TTIP-Verhandlungen ist denkbar

20. Januar 2015
Brüssel/Washington. Der EU-Kommissar für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Vytenis Andriukaitis, hält ein Scheitern der Verhandlungen zwischen den USA und der EU über das transatlantische...
Rückholung: Bundesbank meldet Forschritte bei Verlagerung der Goldvorräte
Wirtschaft
4

Rückholung: Bundesbank meldet Forschritte bei Verlagerung der Goldvorräte

19. Januar 2015
Frankfurt am Main. Die Bundesbank hat die Rückholung der deutschen Goldreserven im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben erfolgreich fortgesetzt und weiter intensiviert. 2014 wurden demnach...