Aktuelle Ausgabe

Interesse an der aktuellen Ausgabe des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! Dann besuchen Sie unseren Netzladen und sichern sich Ihre brandaktuelle Nummer: https://lesenundschenken.de/Zeitschriften/Zuerst/

TITEL

Gewalt auf unseren Straßen
Die jüngste Eskalation im Nahostkonflikt entlud sich auf deutschen Straßen

„Brandgefährliche Mischung“
Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stefan Keuter beschäftigt sich im ZUERST!-Gespräch mit den nach Deutschland importierten Konflikten und mit Aktivitäten fremder Geheimdienste

DEUTSCHLAND

Überforderter Schlapphut
Stephan Kramer, Chef des Thüringer Verfassungsschutzamtes, zieht seine Bundestagskandidatur zurück

„Für Freiheit und Rechtsstaat“
Wiebke Muhsal, AfD-Stadträtin aus Jena, im ZUERST!-Gespräch

CDU-Durchmarsch in Sachsen-Anhalt
Union vorn, die AfD bleibt starker Zweiter, und der Aufstieg der Grünen wird gebremst

„Politik für unser Land“
Sachsen-Anhalts AfD-Fraktionschef Oliver Kirchner im ZUERST!-Gespräch

Existenz zerstört
Ein Koblenzer Erzieher steht nach haltlosen Anschuldigungen vor dem Scherbenhaufen seines Lebens

Grenzkontrollen wirken
Man kann die Grenzen schützen, und zusätzlich werden noch Straftaten aufgedeckt

Krieg gegen unsere Kinder
Wie die Corona-Politik der jungen Generation die Zukunft verbaut

Ein grüner Rassist?
Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer ist in Ungnade gefallen

Den „Great Reset“ verhindern
AfD startet Kampagne gegen die Transformationspläne des Weltwirtschaftsforums

Höhere Strompreise
So wirkt die „Klimapolitik“ von Bundesregierung und EU als Preistreiber

Der Mörder ist immer der Russe
Tiergartenmord-Prozeß in Berlin: Wer hat den tschetschenischen Terroristen Selimchan Changoschwili wirklich getötet?

ÖSTERREICH

Mal „Kurz“ gelogen?
Österreichischer Kanzler der Falschaussage beschuldigt

Neuer Schwung
Herbert Kickl soll die österreichischen Freiheitlichen anführen

„Als Anwalt der Bürger auftreten“
Herbert Kickl ist vom Parteipräsidium als neuer FPÖ-Chef nominiert worden. Im ZUERST!-Gespräch erklärt er, wie er seine Partei nach oben bringen will

Massiver Mietenanstieg
Statistik Austria veröffentlicht 125seitigen Bericht zur Wohnstatistik in Österreich

INTERNATIONAL

Gender-Imperialismus
Wie mit der UN-Resolution 1325 eine ideologisierte Außenpolitik betrieben wird

„Für das Heil des Vaterlands“
In offenen Briefen prangern französische Militärs die Probleme mit Einwanderung und Islamismus an

„Düstere Lagebeschreibung“
General Antoine Martinez gehört zu den französischen Offizieren, die sich an die französische Regierung und Öffentlichkeit gewandt haben

Der große Terror-Plan?
Nordafrika: Heimlich, still und leise sammelt sich im Süden Libyens derzeit eine gewaltige Streitmacht

Das Königreich am Scheideweg
Macht Schottland ernst mit der Unabhängigkeit?

„Ein dreckiger Krieg“
Die syrische Journalistin Reem Masoud spricht im ZUERST!-Interview über den Krieg, syrische Migranten und Präsident Baschar al-Assad

Migrationsabwehr im Fokus der Justiz
Matteo Salvini hat zwei juristische Teilerfolge erzielt

„Willkommen, Neueinsteiger!“
Alexander Dugin, russischer Philosoph, analysiert: Der Liberalismus werde durch eine aggressive Mutation ersetzt

Wettrennen in Peru
Bei den Präsidentschaftsstichwahlen: Liberale Rechtspopulistin trifft auf konservativen Sozialisten

WIRTSCHAFT

Der neue Hegemon
Das milliardenschwere Projekt Neue Seidenstraße und Chinas politische Ziele

GESCHICHTE

Immer wieder auferstanden
Anastasia, die jüngste Tochter des letzten russischen Zarenpaars, kam vor 120 Jahren zur Welt

Kampf um die Kuppel
Paul Wallot, der Erbauer des Reichstages, wurde vor 180 Jahren geboren

Kein Pardon für den Helden
Vor 70 Jahren stirbt Marschall Philippe Pétain, der „Retter Frankreichs“

Mauer durch Deutschlands Herz
Ein deutsches Schicksalsdatum: Im August 1961 begann der Mauerbau in Berlin

In Frauenkleidern mit Goldbart
Roms Kaiser Caligula schockierte vor 2.000 Jahren das gesamte Weltreich.

Nebelkerze im Nordatlantik
Churchill und Roosevelt verkünden 1941 die „Atlantik-Charta“

Schläge mit dem Brotschieber
Vor 500 Jahren wurde Gustav Wasa zum Reichsverweser von Schweden gewählt

KULTUR

Akademische Freiheit
Das „Netzwerk Wissenschaftsfreiheit“ will dem linken Bekenntniszwang trotzen

GESELLSCHAFT

Programm oder Propaganda?
„Diversity“ im öffentlich-rechtlichen Fernsehen

Bühne frei – „Hier kommt Alex“
Transgender siegt bei Germany’s Next Topmodel