Aktuelle Ausgabe

Interesse an der aktuellen Ausgabe des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! Dann besuchen Sie unseren Netzladen und sichern sich Ihre brandaktuelle Nummer: https://lesenundschenken.de/Zeitschriften/Zuerst/

TITEL

Corona als Geschäftsmodell
Wer profitiert vom Milliardengeschäft mit Impfstoffen?

„Das sind billige Tricks“
Die Coronakrise und die Rolle von WHO, Bill Gates und Christian Drosten. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Hansjörg Müller im ZUERST!-Gespräch

DEUTSCHLAND

Militanter „Klimaschutz“
Ist der Berliner Ableger von „Ende Gelände“ linksextremistisch?

Kahrs, das war’s
Überraschend hat der passionierte SPD-Hetzer aus Hamburg seinen Abschied von der Politik verkündet

Der Spalter
Frank-Walter Steinmeier agiert als Bundespräsident nicht neutral

Neubeginn im „Land der Täter“
Vor 70 Jahren wurde der Zentralrat der Juden in Deutschland gegründet

„Strohfeuer statt Revision“
Der baden-württembergische AfD-Landtagsabgeordnete Emil Sänze kritisiert die Berliner Regierungspolitik

Corona-Betrug im Namen Allahs?
Die Behörden gehen gegen Islamisten vor, die sich Corona-Hilfen ergaunert haben

„Skandal in Dauerschleife“
Weiterhin Milliarden aus dem allgemeinen Steueraufkommen für die Amtskirchen

Erkenntnisquelle: ARD-Tatort
Wie peinlich sind die Landesbehörden für Verfassungsschutz?

Bewährter Grenzschutz
Corona zeigt’s: Grenzkontrollen sind möglich und effektiv

Justitia als Beute der Parteien
Mit dem neuen Medienstaatsvertrag zur Meinungsdominanz

Im Rausch der Regulierung
Wie ist es hierzulande um die Unabhängigkeit der Justiz bestellt?

Anti-Rassismus und Doppelmoral
Bei kritischen Kundgebungen wird auf die Regeln gepocht, bei Zeitgeist-Demos die Gesinnung gelobt

Müllers Reform
Die deutsche Entwicklungspolitik soll neu justiert werden

ÖSTERREICH

Wird Strache rehabilitiert?
In Österreich startete ein Untersuchungsausschuß zur „Ibiza-Affäre“

Was Grünen Freude macht
Grüne Politikerinnen in Österreich bejubeln Preise an Migrationslobbyisten

INTERNATIONAL

Revolte in den USA
Instrumentalisierung eines Todes

Der Kolonialherr vom Bosporus
Der türkische Präsident Erdogan verfolgt eine Politik der Einflußnahme auf seine Nachbarn

Folterknecht als Innenminister?
Berlin arbeitet nach wie vor mit der libyschen Regierung in Tripolis zusammen, obwohl diese von islamistischen Milizen gestützt wird. Foltervorwürfe gegen Innenminister Fathi Baschaga

WIRTSCHAFT

Drache vs. Adler
Der Handelskrieg zwischen den USA und China eskaliert

„Lieblingsfeind des Westens“
Der AfD-Europa-Abgeordnete Dr. Maximilian Krah plädiert für gute Beziehungen mit Peking

GESCHICHTE

Kampf um die Saar
Vor 75 Jahren übernahm Frankreich das Saargebiet

„Nach Berlin!“
1870: Französische Kriegserklärung an Berlin führt zum Deutsch-Französischen Krieg

„Ende der Debatten“
Der Historiker und Buchautor Dr. Walter Post zur Geschichtspolitik

Entscheidung am Himmel
Vorspiel zur Landung in Großbritannien: Die Luftschlacht um England

Bluttag an der Elbe
Vor 75 Jahren: Das Massaker von Aussig – Massenmord an Sudetendeutschen

KULTUR

„Die Deutschen geben nach“
Welche Macht hat die Sprache über das Denken? Der Schriftsteller und Autor Thor Kunkel ist der Frage in seinem Wörterbuch der Lügenpresse nachgegangen

Hetzjagd unter der Stadt
Riesenrad im Prater, Verfolgung durch die Kanalisation, Zithermelodien: Der dritte Mann wurde zum Filmklassiker

GESELLSCHAFT

Der gute Gefährte
Der Schauspieler Charles Brauer war nicht die ewige „Nummer zwei“, für die ihn viele halten

Der schnellste Mann der Welt
Michael Schumacher: Ein Skiunfall beendete eine beispiellose Sportkarriere

Unendliche Geschichte
Medienstaatsvertrag ante portas: Staatsfunk auf dem Vormarsch