Aktuelle Ausgabe

Interesse an der aktuellen Ausgabe des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! Dann besuchen Sie unseren Netzladen und sichern sich Ihre brandaktuelle Nummer: https://lesenundschenken.de/Zeitschriften/Zuerst/

TITEL

Gibt es Rassismus in Deutschland?
Nach dem Tod eines Afroamerikaners überzieht eine „antirassistische“ Kampagne den Westen. Welche Motive stecken dahinter?

„Kuschelkurse für Kongo-Kompetenz“
Gibt es in Deutschland ein Problem mit „strukturellem Rassismus und Polizeigewalt“?

DEUTSCHLAND

„Haßorganisation“
Ein Skandalurteil des Oberlandesgerichts Dresden bescheinigt Facebook, daß der Ausschluß der patriotischen Bürgerinitiative „Ein Prozent“ rechtens war

Neuschwäbische „Eventszene“?
Die Migrantenkrawalle in Stuttgart sind das Ergebnis einer verfehlten Zuwanderungspolitik

Ehrenmale im Visier
Die Nordelbische Kirche im Kampf gegen „nationalistische Heldenverehrung“

Gottgeschenktes Recht
Die „Charta der deutschen Heimatvertriebenen“ bekannte sich zum unbedingten Heimatrecht aller Menschen. Vor 70 Jahren wurde sie unterzeichnet und verkündet

Unbekannter Wähler
Zum Richtungsstreit in der AfD

„Es gibt Menschen“
Die Grünen wollen angesichts der Antifa-Kampagne den Rassebegriff aus dem Grundgesetz werfen

Keine neue NSU-Geschichte
Nach Anschlägen auf türkische Gewerbebetriebe wurde reflexhaft ein fremdenfeindliches Tatmotiv vermutet. Inzwischen hat ein Kurde die Taten gestanden

„Repertoire des Totalitären“
Auch im konservativeren Sachsen führt linker Gesinnungsterror zur Annullierung demokratischer Wahlen

„Faktisches Komplettversagen“
Der Untersuchungsausschuß zur „Berateraffäre“ hat seine Arbeit beendet

Wiederholungstäterin
Die Publizistin Hengameh Yaghoobifarah zeigt, wie viel Polizistenhaß in Migrantenkreisen herrscht

ÖSTERREICH

Wird Wien zum Babylon?
Die Bevölkerung mit Migrationshintergrund ist auf dem besten Weg, die gebürtigen Österreicher zu überflügeln

Wenn Kurz der Kragen platzt
Die „Ibiza-Affäre“ zieht weiter ihre Kreise

INTERNATIONAL

Der Haß der Denkmalstürmer
Nicht nur in den USA blasen ethnische Minderheiten und weiße Linksextremisten zum Angriff auf die Geschichte

Streitpunkt „Genozid“
In Namibia prallen die Deutungen zu den Ereignissen von 1904 bis 1908 aufeinander

Ewiger Unruheherd Kosovo
30 Jahre ist es her, daß die Albaner das erste Mal die Republik Kosovo ausriefen und damit den ganzen Balkan destabilisierten

Erdogans geheime Söldner
In Libyen ist eine türkische Söldnerfirma tätig, geführt von einem engen Vertrauten des türkischen Präsidenten

Geheimpakt mit Tirana?
Haben die Regierungen der Türkei und Albaniens vereinbart, 30.000 illegale Migranten auf den Westbalkan umzusiedeln?

Das doppelte Kriegsverbrechen
Es war eine Zäsur der Menschheitsgeschichte: Vor 75 Jahren warf das US-Militär Atombomben über den japanischen Städten Hiroshima und Nagasaki ab

WIRTSCHAFT

Fleischindustrie am Pranger
Seit der Häufung von Corona-Infektionen werden die Zustände in der deutschen Fleischindustrie erneut heftig diskutiert

„Kaffee-Ernte wie ein Bankkonto“
Vietnam ist zweitgrößter Kaffeeproduzent der Welt – und Deutschland der Hauptabnehmer

GESCHICHTE

Die Überfliegerin
Vom Flugzeug in den Sex-Shop: Die absurde Geschichte der Beate Uhse

„Wir sitzen im Nachttopf“
Mit der Schlacht von Sedan wurde vor 150 Jahren der Deutsch-Französische Krieg entschieden

Die Ami-Welle
Wie es der US-Besatzerrundfunk in Deutschland schaffte, hip zu werden

„Schutzgeist deutscher Sache“
Sie galt als „Königin der Herzen“ und wurde teils kultisch verehrt: Luise von Preußen

Frankreich stolpert in die Katastrophe
Mit der Landung französischer Truppen beginnt vor 75 Jahren der Indochinakrieg

Das Wunder an der Weichsel
Vor 100 Jahren wurden sowjetische Truppen kurz vor Warschau schwer geschlagen – dahinter steckte eine Intrige von Josef Stalin

Dänischer Siegesritt
Nach einem vom Versailler Vertrag diktierten Plebiszit kam Nordschleswig zu Dänemark

Die echten Flüchtlinge
Das Edikt von Saint-Germain beendete vor 450 Jahren den Dritten Hugenottenkrieg

Des Kaisers Orient-Projekt
Vor 80 Jahren wurde die Bagdadbahn nach 37jähriger Bauzeit eingeweiht

TECHNIK

„Eigenthümliches Verfahren“
Ein Sachse legte die Grundlage für die industrielle Großherstellung billigen Papiers

Sie fliegt und fliegt und fliegt…
„Tante Ju“: Eine Legende feiert Geburtstag

KULTUR

Festival von Gnaden der Besatzer
Wie die ersten Salzburger Festspiele nach dem Krieg wiedereröffnet wurden – eine bislang kaum erzählte Geschichte

GESELLSCHAFT

Karls Muse
Claudia Schiffer war das Gesicht der 1990er Jahre

Kaiser Franz, der Ewige
Franz Beckenbauer machte den deutschen Fußball erst richtig groß. Ans Aufhören denkt der Rasenregisseur nicht

Das Fräulein, das ein Wunder war
Deutsche Schönheit: Seit 70 Jahren wird die „Miss Germany“ gekürt

Unabhängigkeitskrieg
In der westlichen Welt findet derzeit eine gewaltige Umwälzung bei den großen Leitmedien statt: Meinung statt Fakten