Aktuelle Ausgabe

Interesse an der aktuellen Ausgabe des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! Dann besuchen Sie unseren Netzladen und sichern sich Ihre brandaktuelle Nummer: https://lesenundschenken.de/Zeitschriften/Zuerst/

TITEL

Angela Laschet
Welcher schwarze Kanzlerkandidat darf die Grünen an die Schalthebel der Macht bringen?

„Inhaltliches ‚Weiter so!‘“
Was ändert sich mit Armin Laschet für die AfD? Der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland im ZUERST!-Gespräch

„Die Grünen regieren längst mit“
Alice Weidel führt zusammen mit Alexander Gauland die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag. Im ZUERST!-Gespräch geht sie mit der CDU und ihrer neuen alten Führung hart ins Gericht

„CDU: Partei ohne Inhalte“
Über viele Jahre war Dr. Maximilian Krah selbst Mitglied der sächsischen CDU – bis er 2016 zur AfD übertrat. Heute sitzt er für die AfD im Europaparlament

DEUTSCHLAND

Placebo-Politik statt Asylwende
Vor fünf Jahren trat das Gesetz zur Einführung beschleunigter Asylverfahren („Asylpaket II“) in Kraft

Gender-Angriff auf die Sprache
Die Duden-Redaktion und die öffentlich-rechtlichen Sender huldigen dem linken Zeitgeist mit nervtötendem Gendersprech

Zoff um Quotenpläne
In Berlin wollen Linksaußen-Politiker einen Migrantenanteil von 35 Prozent in der Verwaltung durchsetzen

Linke künftig auf NATO-Kurs?
Ein Diskussionspapier sorgt für Turbulenzen: Gibt die Partei ihre bisherigen Grundüberzeugungen auf?

„Brecht ihre Marktmacht!“
ZUERST!-Interview mit AfD-Bundesvorstand Joachim Paul über das fragwürdige Gebaren der Tech-Riesen und eine notwendige politische Antwort

Hyperaktive Schlapphüte
Der Verfassungsschutz wird immer massiver gegen die AfD in Stellung gebracht. Wird die Partei bundesweit zum „Verdachtsfall“?

Der Kult um das „dritte Geschlecht“
Kaum jemand nutzt die Möglichkeit, den Geschlechtseintrag „divers“ im Personenstandsregister eintragen zu lassen

Corona: Wird es noch autoritärer?
Unter dem Corona-Vorwand suspendiert die Bundesregierung die Freiheitsrechte der Bürger und gewöhnt sie an neototalitäre Verhältnisse

ÖSTERREICH

„Sieg über die Repression“
Gegen die Freiheitsbeschränkungen wegen Corona gibt es auch in der Alpenrepublik Widerstand

„Zutiefst betroffen“
Die Reaktionen auf eine Abschiebung offenbaren die Bruchstellen in der Regierungskoalition

INTERNATIONAL

Der heilige Alexei
Er wurde über Nacht zum Superstar der westlichen Mainstream-Medien: Rußlands liberaler Blogger Alexei Nawalny

Erdbeben mit Fernwirkung
In diesem März jährt sich zum zehnten Mal der Atomunfall von Fukushima, der Angela Merkel zum panikartigen Ausstieg aus der Kernenergie bewog

Zerbricht das Königreich?
Mittlerweile will eine Mehrheit der Schotten los von London – und zurück in den Schoß Brüssels

Im französischen Untergrund
ZUERST!-Reportage: Auch in Frankreich herrscht verschärfter Corona-Lockdown. Doch es gibt eine breite Anti-Stimmung

Starker Abgang
Wie die Linksliberalen in den USA alle Kräfte mobilisierten, um eine zweite Amtszeit von Trump als US-Präsident zu verhindern

Flächenbrand in Chile
Ignoriert von europäischen Medien spielt sich in Chile eine Tragödie ab. Der Konflikt um Land, Identität und Einfluß könnte das Land in Brand setzen

WIRTSCHAFT

Wirtschaft auf Talfahrt
Die bundesdeutsche Politik der Pandemie-Bekämpfung produziert haufenweise Verlierer, aber auch einige Gewinner

Richtig dolle draufhauen!
Die Durchhalteparolen der Bundesregierung verfangen nicht mehr. Dazu mehren sich Stimmen, denen das alles noch nicht weit genug geht: Zero-Covid-Aktivisten wollen einen antikapitalistischen Pandemie-Sozialismus

Alles bestens?
Zunehmende Blackout-Gefahr in Deutschland und Europa

GESCHICHTE

Der Architekt des preußischen Berlin
Karl Friedrich Schinkel ist bis heute der bekannteste Baumeister Preußens

Das Wüten der „roten Wölfin“
In Paris begann vor 150 Jahren die Gewaltspur des Kommunismus: Geiselmorde, Brandstiftung, Meinungsterror und Enteignungen

Diskussion um „Zündstoff“
In den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter argumentiert Dr. Stefan Scheil gegen das geschichtswissenschaftliche Establishment. Im ZUERST!-Gespräch erklärt er, warum

Republikverteidiger in Badehose
Friedrich Ebert, der erste Reichspräsident der Weimarer Republik, wurde vor 150 Jahren geboren

GESELLSCHAFT

Ohne Worte
50 Jahre „Lach- und Sachgeschichten“: Wie Die Sendung mit der Maus die Wohn- und Kinderzimmer eroberte – und wie andere Kindersendungen dagegen einpacken können