Wirtschaft

Sondergenehmigung für russische Schiffe: Dänemark macht den Weg für Nord Stream 2 frei
Wirtschaft
3

Sondergenehmigung für russische Schiffe: Dänemark macht den Weg für Nord Stream 2 frei

9. Juli 2020
Kopenhagen. Die von den USA nach Kräften sabotierte Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 hat die letzte wichtige Hürde genommen: jetzt machte auch Dänemark den Weg für...
Sargnagel für den Einzelhandel: Der Maulkorbzwang bleibt
Wirtschaft
9

Sargnagel für den Einzelhandel: Der Maulkorbzwang bleibt

8. Juli 2020
Berlin/München. Darüber wird man sich beim vom Corona-Ruin bedrohten Einzelhandel sicher freuen: die Gesundheitsminister von Bund und Ländern haben jetzt einhellig klargestellt, daß es beim...
Streit um Nord Stream 2: Altkanzler Schröder plädiert für Gegensanktionen
Wirtschaft
1

Streit um Nord Stream 2: Altkanzler Schröder plädiert für Gegensanktionen

6. Juli 2020
Berlin. Im transatlantischen Streit um die russisch-deutsche Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 hat sich jetzt der frühere SPD-Bundeskanzler Schröder zu Wort gemeldet und das Projekt verteidigt....
Berlin und Brüssel gegen US-Sanktionen: „Verstoß gegen internationales Recht“
Wirtschaft
3

Berlin und Brüssel gegen US-Sanktionen: „Verstoß gegen internationales Recht“

4. Juli 2020
Berlin. Die Bundesregierung will trotz penetranter US-Sanktionen am Bau der russisch-deutschen Ostsee-Pipelinie Nord Stream 2 festhalten. Das erklärte jetzt Bundeskanzlerin Merkel. Sie sagte im Bundestag,...
Obligate Frauenquote in Firmen-Vorständen: Jetzt macht auch Merkel Druck
Wirtschaft
3

Obligate Frauenquote in Firmen-Vorständen: Jetzt macht auch Merkel Druck

2. Juli 2020
Berlin. Die Genderisierung der deutschen Unternehmenslandschaft soll jetzt Chefsache werden. Auch Bundeskanzlerin Merkel erklärte ihren Unmut an der derzeitigen Situation. Im Bundestag sagte sie wörtlich:...
Umfrage unter deutschen Unternehmen: Schallende Absage an Rußland-Sanktionen
Wirtschaft
4

Umfrage unter deutschen Unternehmen: Schallende Absage an Rußland-Sanktionen

2. Juli 2020
Berlin/Moskau. Die Mehrheit der deutschen Unternehmen, die in Rußland tätig sind, spricht sich für die Abschaffung der EU-Wirtschaftssanktionen gegen Rußland aus. Das geht aus einer...
Börsenexperte Dirk Müller: Wirtschaft und Gesellschaft steht der „Great Reset“ bevor
Wirtschaft
2

Börsenexperte Dirk Müller: Wirtschaft und Gesellschaft steht der „Great Reset“ bevor

1. Juli 2020
Berlin. Der Börsenexperte Dirk Müller hat der deutschen Wirtschafts- und Börsenlandschaft dunkle Zukunftsaussichten prophezeit. Im YouTube-Interview eines Finanz-Portals warnte Müller zum einen vor...
Familienministerin Giffey droht Unternehmen: Deutsche Firmenlandschaft wird zwangsgegendert
Wirtschaft
3

Familienministerin Giffey droht Unternehmen: Deutsche Firmenlandschaft wird zwangsgegendert

1. Juli 2020
Berlin. Die gendergerechte Umgestaltung der deutschen Wirtschaftslandschaft schreitet voran. Jetzt hat Bundesfamilienministerin Giffey (SPD) Unternehmen erneut mit Sanktionen gedroht, wenn sie nicht freiwillig ihre...
Alles wird noch viel schlimmer: IWF kündigt Einbruch der Weltwirtschaft an
Wirtschaft
1

Alles wird noch viel schlimmer: IWF kündigt Einbruch der Weltwirtschaft an

25. Juni 2020
Washington. Jetzt stimmt auch der Internationale Währungsfonds in den Kassandra-Chor ein und bereitet die Öffentlichkeit auf die bevorstehende Mega-Krise vor, die infolge der Corona-Krise droht....
Widerstand gegen Corona-Milliardengeschenke: „Sparsame Vier“ wollen Kredite, keine Zuschüsse
Wirtschaft
3

Widerstand gegen Corona-Milliardengeschenke: „Sparsame Vier“ wollen Kredite, keine Zuschüsse

19. Juni 2020
Brüssel. Die sogenannten „sparsamen Vier“ wollen hart bleiben – im Vorfeld des anstehenden EU-Gipfels hat die Nettozahler-Allianz, bestehend aus Österreich, den Niederlanden, Schweden und...
So viel Zahlmeister war nie: Deutscher EU-Beitrag soll um 42 Prozent steigen
Wirtschaft
7

So viel Zahlmeister war nie: Deutscher EU-Beitrag soll um 42 Prozent steigen

17. Juni 2020
Brüssel/Berlin. Auf den deutschen Steuerzahler kommen astronomische Mehrbelastungen zu – und zwar nicht nur wegen der Corona-Folgen. Ein weiterer Schlag ins Kontor ist der deutsche...
Streit um Nord Stream 2: Bundesregierung kritisiert US-Sanktionspläne
Wirtschaft
1

Streit um Nord Stream 2: Bundesregierung kritisiert US-Sanktionspläne

15. Juni 2020
Berlin. Die Bundesregierung kritisiert den amerikanischen Plan, deutsche Behörden und Unternehmen wegen der geplanten deutsch-russischen Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 mit Sanktionen zu belegen. Laut einem...
Corona und kein Ende: Finanzamt muß 12 Milliarden Euro zurückerstatten
Wirtschaft
2

Corona und kein Ende: Finanzamt muß 12 Milliarden Euro zurückerstatten

15. Juni 2020
Berlin. Für das Finanzamt, das in diesem und im kommenden Jahr mit rund 120 Milliarden an Steuerausfällen wegen der Corona-Krise rechnet, sind das zwar nur...