Kultur & Gesellschaft

no-cover
Kultur & Gesellschaft
0

Rot-rot-grün dominierter Bundesrat spricht sich für doppelte Staatsbürgerschaft aus – ebenso wie Sachsens CDU-Ausländerbeauftragter

8. Juli 2013
Dresden. Der sächsische Ausländerbeauftragte Martin Gillo (CDU) hofft darauf, daß nach dem Bundestagswahljahr die Abschaffung des sogenannten Optionszwangs und damit die doppelte Staatsbürgerschaft durchgesetzt...
no-cover
Kultur & Gesellschaft
1

Anschlagspläne mit Modellflugzeug: Verdächtiger Islamist beschrieb Vorhaben in Internetforum

3. Juli 2013
Stuttgart. In Zusammenhang mit den kürzlich bekannt gewordenen Anschlagsplänen mit Modellflugzeugen durch Islamisten soll einer der Beschuldigten ein konkretes Szenario in einem djihadistischen Internetforum...
no-cover
Kultur & Gesellschaft
2

„Scheiß Deutsche“: Wildgewordener Jugoslawe beleidigt und verletzt vier Männer teils schwer

3. Juli 2013
Foto: flickr/Marco_Broscheit, CC BY 2.0 Duisburg. Beamte der Bundespolizei haben am Sonntag im Duisburger Hauptbahnhof einen 24-jährigen Jugoslawen vorläufig festgenommen, nachdem dieser mehrere Reisende durch...
no-cover
International
4

Ermittlungen wegen Kritik an Islamisierung: EU-Parlament hebt Immunität von Front National-Chefin Marine Le Pen auf

3. Juli 2013
Straßburg. Das EU-Parlament hat am Dienstag die Immunität der Vorsitzenden der französischen Rechtspartei Front National (FN), Marine Le Pen, aufgehoben. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur...
no-cover
Kultur & Gesellschaft
2

Türkische WDR-Moderatorin Asli Sevindim: Einwanderer sind „Plus-Deutsche“

1. Juli 2013
„Plus-Deutsche“ demonstrieren in Berlin (Foto: flickr/G.osman, CC BY 2.0) Köln. Die türkische WDR-Moderatorin („Cosmo TV“, „Aktuelle Stunde“) Asli Sevindim hat Einwanderer indirekt...
no-cover
Kultur & Gesellschaft
0

Verfassungsschutz verletzt Grundrecht auf Pressefreiheit: ZUERST!-Verlag darf nicht mehr im VS-Bericht genannt werden

28. Juni 2013
Schleswig. Als ein Urteil, das beweist, daß unser Rechtsstaat funktioniert, bezeichnet der Verleger Dietmar Munier die Entscheidung des Schleswig-Holsteinischen Verwaltungs-gerichtes vom 25. Juni 2013. Die 12....
no-cover
International
0

Niederlande: Bulgaren-Bande transferiert rund 100 Millionen Euro Sozialleistungen in die Heimat

28. Juni 2013
Den Haag. Gar nicht politisch korrekt verhielt sich das niederländische Fernsehen, als es in der Sendung „Brandpunt“ über eine Bulgaren-Bande berichtete, die in den letzten...
no-cover
Kultur & Gesellschaft
7

Zigeuner-Zuzug: Erstes Hausverbot für Rumänen und Bulgaren in Dortmund

27. Juni 2013
Foto: Wikimedia/Serge Melki, CC BY 2.0 Dortmund. Angesichts des massiven Zuzugs von Zigeunern aus Rumänien und Bulgarien, der ab 2014 aufgrund der EU-Freizügigkeit noch weiter...
no-cover
International
1

„Scheiß Dänenhure“: Einwanderer attackieren einheimische Mutter mit Kinderwagen

26. Juni 2013
Aarhus. In Dänemark haben arabischstämmige Jugendliche innerhalb einer Woche zwei mal dänische Mütter mit ihren Kindern im Kinderwargen angegriffen. Wie „unzensuriert.at“ unter Berufung auf die...
no-cover
Kultur & Gesellschaft
0

Verfassungsschutz: Salafisten verzeichnen großen personellen Zuwachs

26. Juni 2013
Berlin. Und noch eine Nachricht, die Hoffnung auf Deutschlands Zukunft macht: Islamistische Organisationen haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Unterstützer gewonnen. Besonders radikalislamische Salafisten können...
no-cover
International
4

Österreich: Zigeuner-Banden berauben planmäßig Rentner – EU-Reisefreiheit läßt weiteren Anstieg von Straftaten befürchten

25. Juni 2013
Foto: Wikimedia/Serge Melki, CC BY 2.0 Wien. In Tirol, Kärnten, der Steiermark und Niederösterreich ist eine besonders brutale Räuberbande aus Rumänien aktiv. Die Bande mit ihrem...
no-cover
International
3

Verfassungsschutz: 20 kampferfahrene Islamisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt – „schlimmstenfalls mit Kampfauftrag“

25. Juni 2013
Berlin. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, schlägt aufgrund neuer Erkenntnisse über aus Syrien zurückgekehrte Islamisten Alarm. Zusammen mit der Polizei habe man...
no-cover
Kultur & Gesellschaft
0

Deutsches Institut für Menschenrechte: Kritik an „Populismus“ in der Einwanderungsdebatte

24. Juni 2013
Berlin. Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat seiner Ansicht nach „populistische“ Töne in der aktuellen Einwanderungsdebatte kritisiert. In den Diskussionen seien Äußerungen zu hören, die...
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com