Aktuelle Ausgabe

Interesse an der aktuellen Ausgabe des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! Dann besuchen Sie unseren Netzladen und sichern sich Ihre brandaktuelle Nummer: https://lesenundschenken.de/Zeitschriften/Zuerst/

TITEL

„Reichsbürger“
Sogenannte „Reichsbürger“ und „Selbstverwalter“ stehen verstärkt unter dem Druck der Behörden

„Böse diffamiert“
Woher kommt die plötzliche Angst vor den sogenannten „Reichsbürgern“? Der Sozialwissenschaftler und Autor Manfred Kleine-Hartlage analysiert das Phänomen im ZUERST!-Gespräch

DEUTSCHLAND

Barrikaden-Blick mit Feldstecher
Der Historiker und Publizist Arnulf Baring ist am 2. März verstorben

Er war „Mister Euro“
Theo Waigel: vom schwäbischen Dorf auf das internationale politische Parkett

Sozi-Dämmerung
Mit einem Paket zur Reform des Sozialstaats will sich die SPD aus der Talsohle befreien. Ob das die Wähler überzeugt?

„Mehr Militär als Polizei“
Die Einstufung der AfD durch das Bundesamt für Verfassungsschutz als „Prüffall“ und von Teilen der Partei als „Verdachtsfall“ zeigt: Die Bundesrepublik Deutschland praktiziert eine Staatsschutz-Konzeption, die der demokratischen Tradition im Kern widerspricht

Wie sicher ist Bayern?
Die untauglichen Pläne der CSU zur Verbesserung der inneren Sicherheit

Mit zweierlei Maß
Wie hältst Du es mit dem Presseausweis? Wie der linke Medien-Mainstream versucht, oppositionelle Meinungen auszugrenzen, und gleichzeitig eigene Extremisten protegiert

ÖSTERREICH

Denkwerk zukunftsreich
Vizekanzler Heinz-Christian Strache stellt seine neue Denkfabrik vor

Kickl gegen IS-Rückkehrer
Der Innenminister meint, IS-Kämpfern aus Österreich solle im Ausland der Prozeß gemacht werden

INTERNATIONAL

Kaviar-Sozialist
Im April wird der frühere IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn 70 Jahre alt

„Wir können warten“
Immer wieder kommt es im Kosovo zu ethnischen Konflikten zwischen der albanischen Mehrheit und der serbischen Minderheit. Die serbische Politikerin und Journalistin Dragana Trifkovic im ZUERST!-Gespräch über die Ursachen der Probleme

Orbáns „Babyprämie“
Ungarn plant, aktive Familienpolitik zu betreiben – und die EU ist außer sich vor Wut

WIRTSCHAFT

Der kalte Krieg ums heiße Gas
Das russisch-deutsche Pipeline-Projekt Nord Stream 2 bleibt umkämpft. Werden durch neu entdeckte Erdgasfelder im östlichen Mittelmeer die geopolitischen Karten neu gemischt?

Das Ende des Jumbos
Der Jungfernflug einer Boeing 747 im Februar 1969 revolutionierte die Luftfahrt. Fünfzig Jahre später passen die vierstrahligen Jumbos nicht mehr in die Zeit. Boeing und Airbus stellen die Produktion ihrer Riesenflugzeuge ein

Wer wird überleben?
Weltweit stehen die großen Autobauer vor gewaltigen Aufgaben. Sie müssen in den kommenden Jahren neue Antriebsarten entwickeln und das automatisierte Fahren zur Marktreife entwickeln

GESCHICHTE

„Halle wird nicht bombardiert!“
Graf Felix von Luckner und die „Rettung von Halle“ im April 1945

Ganove mit Kultstatus
Wie der erfinderische Kaufhaus-Erpresser „Dagobert“ mit der Polizei Katz und Maus spielte

Zwölf Gewehre waren genug
Hernán Cortés landete vor 500 Jahren mit einer eher kümmerlichen Streitmacht in Mittelamerika und schrieb dort Weltgeschichte

Scheinheilige Weltordnung
Wie die Sieger des Ersten Weltkrieges den Völkerbund aus der Taufe hoben

Iberisches Wetterleuchten
Vor 80 Jahren erklärte Franco den Spanischen Bürgerkrieg für beendet

WISSENSCHAFT

Deutsche Technik auf dem Mars
Zu seinem fünfzigsten Jubiläum kann das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt eine positive Bilanz ziehen

Kooperation statt Konfrontation
Eine Seltenheit in Zeiten politischer Spannungen: Im EU-Parlament fand am 21. Februar eine Tagung statt, bei der Forscher und Politiker aus der EU und Rußland die Möglichkeiten neuer Technologien diskutierten

Die rechnende Pfeffermühle
Die „Curta“ gilt bis heute als kleinste, schnellste, leichteste und leiseste serienmäßig hergestellte mechanische Rechenmaschine der Welt. Vor 80 Jahren wurde das begehrte Sammlerstück patentiert

GESELLSCHAFT

Wir sind, was wir sagen
Ein Sprachgutachten soll der ARD moralische Argumente im Gebührenkampf liefern. Die Zuschauer bezahlen den Unsinn – und werden noch als Gegner beschimpft

Die eisige Inquisitorin
Geburtstag am 20. April: Marietta Slomka, die parteiische Diktatorin des Polittalks, feiert ihren 50. Geburtstag – ganz ohne Paraden

Der Brecher
Bernd Eichinger gab dem deutschen Film den richtigen Schwung

Kränzchen am frühen Abend
Einst war das Werbefernsehen ein origineller Geldbeschaffer für die öffentlich-rechtlichen Sender. Heute dümpelt man so dahin

Ein echter Kerl
Im Felde unbesiegt: Fußball-Patron Rudi Assauer wird eine große Lücke in der Welt der echten Männer hinterlassen

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com