Aktuelle Ausgabe

TITEL

Das Zensurmonster
Mit dem NetzDG startet Heiko Maas unter dem Deckmantel der Rechtsdurchsetzung einen Großangriff auf die Meinungsfreiheit in „sozialen Netzwerken“

„Totalitärer Diskurs“
Am NetzDG scheiden sich die Geister – auch im Deutschen Bundestag. Der AfD-Abgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion, Hansjörg Müller, gehört zu den schärfsten Kritikern des neuen Gesetzes

DEUTSCHLAND

Opium fürs Volk
Mit billigen Taschenspielertricks versucht die Bundesregierung, die deutschen Bürger über ihre Migrationspolitik zu täuschen

Streit um Überwachung
Werden digitale Kontrollinstrumente punktgenau eingesetzt, oder ufert die Überwachung durch Behörden aus?

Pulverfaß in der Lausitz
Wie sich multikulturelle Parallelgesellschaften in einem Rekordtempo etablieren können, macht das Beispiel der Stadt Cottbus deutlich

„Kandel ist überall“
2.000 Bürger aus ganz Deutschland demonstrierten Ende Januar in der rheinland-pfälzischen Kleinstadt gegen zunehmende Migranten-Gewalt

„Monopol-Traditionsstifter“
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen will einen neuen Traditionserlaß für die Bundeswehr. Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof erklärt im ZUERST!-Gespräch, warum er den neuen Entwurf für den Erlaß alles andere als gut findet

Projekt: Kettenmigration
Setzt die EU ihr neues Asylsystem um, darf sich Deutschland warm anziehen

Textilien spalten Deutschland
„Flüchtlings“-Randale, NPD-Kontakte im Landratsamt… jetzt wird in Bautzen der „rechte“ Klamottenladen „Nordland“ als Fußballsponsor verboten. Nebenan in Dresden übt man derweil das Tragen von Burkas

ÖSTERREICH

„Alles andere als unzufrieden“
Die ÖVP holt bei der Landtagswahl in Niederösterreich erneut die absolute Mehrheit, während die FPÖ die Zahl ihrer Mandate verdoppelt

INTERNATIONAL

„Persona non grata“
Der russische Journalist und Politikwissenschaftler Oleg Bondarenko fand sich im Januar plötzlich auf der „schwarzen Liste“ für den Schengen-Raum wieder – und wurde von Berlin zurück nach Rußland deportiert

„Mission erfüllt“
Vor 15 Jahren überfielen die USA und Großbritannien den Irak – mit Folgen bis zum heutigen Tag

Bedrohung aus dem Osten
Herausforderung für Europa: Krimtatarische Islamisten flüchten vor russischer Strafverfolgung in die Ukraine, wo ihnen Asyl gewährt wird. Von da aus steht ihnen auch der Weg in die EU offen

Ungesühnt und unvergessen
1968 richteten US-Soldaten im südvietnamesischen My Lai ein Blutbad an – kein Einzelfall

WIRTSCHAFT

Große Möglichkeiten
Derzeit verhindern die EU-Sanktionen europäische Investitionen und wirtschaftliche Zusammenarbeit mit der Krim. Doch das soll sich irgendwann ändern. Auch in Brüssel stehen Politiker und Wirtschaftsvertreter in den Startlöchern

Fragwürdiger Wirtschaftsboom
In Deutschland brummt die Konjunktur, doch das ist nicht zwangsläufig eine gute Nachricht

GESCHICHTE

Die „Thirty-Niners“
In einem desillusionierenden „Hauptbericht“ räumte Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop 1938 sein Scheitern in der englischen Bündnisfrage ein

Als Deutschland Seemacht wurde
Admiral Alfred von Tirpitz und sein Flottenprogramm: Abkehr von Bismarcks Politik

Revolution? Trotz alledem!
Vor 170 Jahren begann die deutsche Märzrevolution, die letztlich in der Paulskirche ihren Höhepunkt fand. Nicht aber ihren Sieg

Der 99-Tage-Kaiser
Nur ein Intermezzo auf dem Kaiserthron: Friedrich III.

Der Sowjet-Bauer war betrunken
Durch den Friedensvertrag von Brest-Litowsk beendeten Rußland und die Mittelmächte vor 100 Jahren den Ersten Weltkrieg im Osten

TECHNIK

Böser Wolf
Daimler-Benz: Das G-Modell erfindet sich neu

KULTUR

Verwechslungsgefahr?
Staatliche Filmförderung hat in Deutschland eine Traditionslinie bis 1938

Schwierige Bühnen-Geburt
Vor 210 Jahren wurde Kleists Zerbrochner Krug in Weimar uraufgeführt

Große Geschichten
Münchhausen war einer der ersten deutschen Farbfilme: Und schlug ein wie die Bombe, auf der er ritt

GESELLSCHAFT

Das Kreuz mit der Jugend
Reden statt Labern: 25 Jahre Fritz – gebührenfinanziertes Jugendradio

Lesen statt labern
Und es diskutiert bis heute: das Literarische Quartett

Der Menschenflüsterer
Hohe Berge, blauer Himmel, grüne Wiesen und ein Halbgott in Weiß, der alles kann und jeden versteht

Der Goldmann mit dem Blues
Vom Börsenhändler zum Euro-Gegner: ZUERST! zu Besuch beim österreichischen Finanzexperten Thomas Bachheimer

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com