Meldungen

Warschau zeigt Brüssel die kalte Schulter: „Wir wollen unseren Staat heilen“
International
6

Warschau zeigt Brüssel die kalte Schulter: „Wir wollen unseren Staat heilen“

5. Januar 2016
Warschau. Das Kräftemessen zwischen der Brüsseler EU-Zentrale und der neuen nationalkonservativen Regierung in Polen nimmt Fahrt auf. Nachdem die EU offen darüber diskutiert, gegenüber Warschau...
Nordeuropa: Schweden und Dänemark führen Grenzkontrollen ein
International
0

Nordeuropa: Schweden und Dänemark führen Grenzkontrollen ein

4. Januar 2016
Stockholm/Kopenhagen. Nachdem Schweden am Montag mit Grenzkontrollen an der schwedisch-dänischen Grenze begonnen hat, ist auch Dänemark dazu übergegangen. Hintergrund ist der Wunsch der schwedischen Regierung,...
no-cover
National
6

Asyl-Ansturm: Gewaltsamer Jahresauftakt in mehreren „Flüchtlingsheimen“

4. Januar 2016
Ellwangen/Heilbronn/Zweibrücken. Auch im neuen Jahr gehen die Gewalttaten in Asylantenheimen weiter. In den ersten vier Tagen des Jahres 2016 kam es nach Medienberichten bereits zu...
no-cover
National
21

Schwere sexuelle Übergriffe am Kölner Hauptbahnhof: „Es war der Horror“

4. Januar 2016
Köln. In der Silvesternacht kam es in der Domstadt am Rhein zu massiven sexuellen Übergriffen auf Frauen am Hauptbahnhof. Nach Berichten von Medien und Zeugenaussagen...
NATO-General Domröse: Kräftegleichgewicht verschiebt sich zugunsten Rußlands
International
2

NATO-General Domröse: Kräftegleichgewicht verschiebt sich zugunsten Rußlands

4. Januar 2016
Berlin. Einer, der es wissen muß, spricht Klartext. Der deutsche NATO-General Hans-Lothar Domröse hat großen Respekt vor dem russischen Militär. Domröse räumte jetzt die Möglichkeit...
Keine Pause beim Asyl-Ansturm: Jetzt kommen Marokkaner und Algerier
International
5

Keine Pause beim Asyl-Ansturm: Jetzt kommen Marokkaner und Algerier

4. Januar 2016
Athen. Griechenland bleibt das europäische Asylanten-Einfallstor Nummer eins. Jetzt registrieren die griechischen Behörden neben „Flüchtlingen“ aus Staaten wie Syrien immer mehr Zuwanderer aus Marokko und...
US-Raumfahrt am Limit: Ohne russische Raketentriebwerke läuft nichts
International
1

US-Raumfahrt am Limit: Ohne russische Raketentriebwerke läuft nichts

4. Januar 2016
Washington. Im Wirtschaftsstreit mit Rußland machen die USA Druck, und die Europäer haben erst kürzlich ihre Sanktionen gegen Moskau ausgeweitet. Vor diesem Hintergrund mutet es...
Gasleitung in der Westukraine explodiert: Waren es wieder ukrainische Extremisten?
International
2

Gasleitung in der Westukraine explodiert: Waren es wieder ukrainische Extremisten?

4. Januar 2016
Lemberg. Ein Unglück mit schwer abschätzbaren Folgen: in der Westukraine ist es zu einer Explosion an einer strategisch wichtigen Erdgas-Pipeline gekommen. In der Region war...
Sicherheit hat Vorrang: Kopenhagen kündigt Kontrollen an der deutsch-dänischen Grenze an
International
2

Sicherheit hat Vorrang: Kopenhagen kündigt Kontrollen an der deutsch-dänischen Grenze an

3. Januar 2016
Kopenhagen. Schengen adé: auch die dänische Regierung prüft jetzt die Wiedereinführung von Grenzkontrollen an der dänisch-deutschen Grenze. Dies könne notwendig werden, argumentiert die Kopenhagener Regierung,...
Irre „Flüchtlings“-Industrie: Gigantische Gewinne mit Asylanten
National
2

Irre „Flüchtlings“-Industrie: Gigantische Gewinne mit Asylanten

3. Januar 2016
Passau. Reich werden mit Armut – so funktioniert die bundesdeutsche Asylindustrie, die sich im Gefolge des anhaltenden „Flüchtlings“-Ansturms auf Europa über goldene Zeiten freuen kann....
Keine Lizenz zum Hetzen: Polnische Medien werden „nationale Kulturinstitute“
International
2

Keine Lizenz zum Hetzen: Polnische Medien werden „nationale Kulturinstitute“

3. Januar 2016
Warschau. In Polen hat nach dem Unterhaus auch der Senat einem im Westen und in der EU umstrittenen neuen Medien- und Beamtengesetz zugestimmt. Die Opposition...
Münchner Anschlagspläne: Wußten die Behörden seit Weihnachten Bescheid?
National
1

Münchner Anschlagspläne: Wußten die Behörden seit Weihnachten Bescheid?

3. Januar 2016
München. Die Gefahr eines Terroranschlags mit islamistischem Hintergrund in München war den Sicherheitsbehörden offenbar spätestens seit dem 23. Dezember bekannt. Das berichtet unter anderem die...
„Washington Post“: Russischer Sender „RT“ hat im Informationskrieg die Nase vorn
Kultur & Gesellschaft
0

„Washington Post“: Russischer Sender „RT“ hat im Informationskrieg die Nase vorn

3. Januar 2016
Washington/Moskau. Amerikanische Abgeordnete zeigen sich alarmiert: auch an der internationalen Medienfront gewinnt Rußland die Oberhand. Die „Washington Post“ will das an der wachsenden Beliebtheit des...