International

Nach jüngstem Messer-Angriff in London: Regierung verschärft die Gesetze
International
3

Nach jüngstem Messer-Angriff in London: Regierung verschärft die Gesetze

13. Februar 2020
London. In Großbritannien zieht die Regierung jetzt Konsequenzen aus dem jüngsten Messerangriff, bei dem am Sonntagnachmittag in einer belebten Einkaufsstraße im Süden London drei Passanten...
Endlich los von Brüssel: Johnson will künftig „auf keinen Fall“ EU-Standards akzeptieren
International
3

Endlich los von Brüssel: Johnson will künftig „auf keinen Fall“ EU-Standards akzeptieren

11. Februar 2020
London. Es ist wie ein erstes Durchatmen nach dem erfolgreichen Brexit: der britische Premierminister Johnson hat jetzt in einer vorab veröffentlichten Rede durchblicken lassen, daß...
Orbán bleibt auf Linie: Für Grenzschutz – gegen Soros und Illegale
International
3

Orbán bleibt auf Linie: Für Grenzschutz – gegen Soros und Illegale

10. Februar 2020
Budapest. Der ungarische Präsident Orbán bleibt bei seiner harten Haltung gegenüber dem Multimilliardär und „Philanthropen“ George Soros. In einem Interview des öffentlich-rechtlichen Senders „Radio...
Irland: „Revolution an der Wahlurne“ – Linksnationalistische Sinn Fein mit „historischem“ Wahlsieg
International
1

Irland: „Revolution an der Wahlurne“ – Linksnationalistische Sinn Fein mit „historischem“ Wahlsieg

10. Februar 2020
Dublin. Die als linksnationalistisch geltende Partei Sinn Féin ist der große Sieger der gestrigen Parlamentswahlen in Irland. Mit 24,5 Prozent der Stimmen überflügelte die Partei...
Vorwurf „Schwulenfeindlichkeit“: Swiss kündigt Zusammenarbeit mit Schokoladenhersteller auf
International
4

Vorwurf „Schwulenfeindlichkeit“: Swiss kündigt Zusammenarbeit mit Schokoladenhersteller auf

10. Februar 2020
Bern. Ein krasser Fall von political correctness: die Fluglinie Swiss hat die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Schokoladenhersteller Läderach beendet, weil sich der Chef des Unternehmens...
Gigantischer Aderlaß: Mexikaner in den USA überweisen Rekordsumme nach Mexiko
International
3

Gigantischer Aderlaß: Mexikaner in den USA überweisen Rekordsumme nach Mexiko

8. Februar 2020
Washington/Mexiko City. Eine interessante Zahl, die die Richtigkeit der strikten Zuwanderungspolitik von US-Präsident Trump dokumentiert: die Geldüberweisungen von mexikanischen Migranten nach Mexiko haben jetzt eine...
Rechtskonservative tagten in Rom: „Führer wie Orbán sind die Zukunft Europas“
International
1

Rechtskonservative tagten in Rom: „Führer wie Orbán sind die Zukunft Europas“

7. Februar 2020
Rom. Die Mainstream-Medien sind im Alarmmodus: ein „rechtes Vernetzungstreffen“ soll in Rom stattgefunden haben. Tatsache ist: in der Ewigen Stadt fand ein Kongreß zum Thema...
Nach Brexit: Rechte ID-Fraktion im EU-Parlament wird zur viertstärksten Kraft
International
1

Nach Brexit: Rechte ID-Fraktion im EU-Parlament wird zur viertstärksten Kraft

6. Februar 2020
Brüssel. Nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU wird das europäische Parlament von 751 auf 705 Sitze verkleinert. Dies kommt insbesondere der rechten Fraktion Identität...
Großbritannien ist raus: Premierminister Johnson setzt das Brexit-Referendum um
International
1

Großbritannien ist raus: Premierminister Johnson setzt das Brexit-Referendum um

6. Februar 2020
London/Brüssel. Ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der EU – und vielleicht der Anfang vom Ende: die Europäische Union hat ab sofort nur noch 27...
EVP resigniert: Es gibt keine Mehrheit für einen Ausschluß der Fidesz
International
3

EVP resigniert: Es gibt keine Mehrheit für einen Ausschluß der Fidesz

6. Februar 2020
Brüssel/Budapest. Die ungarische Regierungspartei Fidesz wird nun doch nicht aus der EVP, dem europäischen Zusammenschluß der christdemokratischen Parteien, ausgeschlossen. EVP-Chef Donald Tusk machte jetzt in...
ZUERST!-Hintergrund: Wie die libysche Regierung mit PR-Agenturen im Westen ihr Image aufbessern will
International
2

ZUERST!-Hintergrund: Wie die libysche Regierung mit PR-Agenturen im Westen ihr Image aufbessern will

5. Februar 2020
Tripolis. Im libyschen Bürgerkrieg geht es schmutzig zur Sache. Die Regierung in Tripolis unter Machthaber Sarradsch wird von islamistischen Milizen und Terroristen unterstützt. Mithilfe von...
Muslime nicht an Bord gelassen: US-Fluglinie muß 50.000 Dollar Strafe zahlen
International
1

Muslime nicht an Bord gelassen: US-Fluglinie muß 50.000 Dollar Strafe zahlen

5. Februar 2020
Washington. Weil sie drei muslimische Passagiere aus ihren Flugzeugen geworfen hat, muß die US-Gesellschaft Delta Air Lines 50.000 Dollar Strafe zahlen. Das US-Verkehrsministerium befand, Delta...
Großbritannien droht neue Unruhe: Schottland forciert Unabhängigkeitsbestrebungen
International
2

Großbritannien droht neue Unruhe: Schottland forciert Unabhängigkeitsbestrebungen

4. Februar 2020
London/Edinburgh. Der Brexit ist zwar unter Dach und Fach, doch nun droht Großbritannien neues Ungemach. Schottland will den EU-Austritt nicht akzeptieren und stattdessen die eigenen...