Wirtschaft

Eineinhalb Jahre Rußland-Boykott: Bauernverbandspräsident fordert Beendigung
Wirtschaft
1

Eineinhalb Jahre Rußland-Boykott: Bauernverbandspräsident fordert Beendigung

13. Januar 2016
Rund eineinhalb Jahre nach der Verhängung der EU-Sanktionen gegen Rußland mehren sich die Stimmen, die auf eine Beendigung drängen. Jetzt hat sich auch der Deutsche...
Bonner „Wirtschaftsweise“: „Unbegrenzte Zuwanderung ist nicht zu tragen“
Wirtschaft
17

Bonner „Wirtschaftsweise“: „Unbegrenzte Zuwanderung ist nicht zu tragen“

12. Januar 2016
Bonner. Unter Ökonomie-Sachverständigen mehrt sich der Widerspruch gegen die von der Bundeskanzlerin zu verantwortende anhaltende Massenzuwanderung nach Deutschland. Jetzt hat die Bonner „Wirtschaftsweise“ Isabel...
Unqualifizierte „Flüchtlinge“: CSU-Wirtschaftsministerin will Zeitarbeits-Reform wieder kippen
Wirtschaft
5

Unqualifizierte „Flüchtlinge“: CSU-Wirtschaftsministerin will Zeitarbeits-Reform wieder kippen

11. Januar 2016
München. Zuwanderer und „Flüchtlinge“ erfüllen häufig nicht die Erwartungen, die noch bis vor kurzem vor allem aus der Wirtschaft in die neuen „Fachkräfte“ gesetzt wurden....
Wirtschaftsinstitut zum Asyl-Ansturm: „Man schafft damit Strukturen wie in den Pariser Banlieues“
Wirtschaft
3

Wirtschaftsinstitut zum Asyl-Ansturm: „Man schafft damit Strukturen wie in den Pariser Banlieues“

8. Januar 2016
Berlin. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) spricht in seinem „DIW Wochenbericht“ 52/15 Klartext, indem illusorische Vorstellungen von einer zu bewältigenden Integration der Masse an...
Ifo-Chef Sinn zum Asyl-Ansturm: „Freie Zuwanderung lädiert den Sozialstaat zwangsläufig“
Wirtschaft
2

Ifo-Chef Sinn zum Asyl-Ansturm: „Freie Zuwanderung lädiert den Sozialstaat zwangsläufig“

8. Januar 2016
München. Der Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Professor Hans -Werner Sinn, rechnet als Folge des Asyl-Ansturms allein im Jahr 2016 mit Kosten von 21 Milliarden Euro....
Bildungsökonom: „Syrien-Flüchtlinge nicht für die moderne Gesellschaft ausgebildet“
Wirtschaft
5

Bildungsökonom: „Syrien-Flüchtlinge nicht für die moderne Gesellschaft ausgebildet“

8. Januar 2016
München. Noch immer setzt man in der Wirtschaft Hoffnungen auf „Flüchtlinge“ – die einen erwarten einen Konjunkturaufschwung, andere einfach nur billige Arbeitskräfte. Doch die Realität...
Hans-Werner Sinn: erneute Warnung vor Überlastung durch Asylanten – Ansturm hält an
Wirtschaft
4

Hans-Werner Sinn: erneute Warnung vor Überlastung durch Asylanten – Ansturm hält an

6. Januar 2016
Berlin. Hans-Werner Sinn, Präsident des Ifo-Wirtschaftsinstituts, warnte in einem Gespräch mit dem „Tagesspiegel“ erneut vor einer Überforderung Deutschlands durch die sogenannten „Flüchtlinge“. „Der...
Raffelhüschen: „Flüchtlinge werden uns eine Billion Euro kosten“
Wirtschaft
4

Raffelhüschen: „Flüchtlinge werden uns eine Billion Euro kosten“

5. Januar 2016
Freiburg. Noch immer versuchen Politiker der Öffentlichkeit zu suggerieren, die derzeitige Massenzuwanderung bedeute für Deutschland einen Konjunkturaufschwung, mehr Investitionen, mehr Konsum etc. Doch die Realität...
Ost-Ausschuß der deutschen Wirtschaft: „Brauchen einen Ausstieg aus den Sanktionen“
Wirtschaft
1

Ost-Ausschuß der deutschen Wirtschaft: „Brauchen einen Ausstieg aus den Sanktionen“

5. Januar 2016
Berlin. Eckhard Cordes, scheidender Vorsitzender des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, hat zum Ausscheiden aus seinem Amt nochmals seine Position bekräftigt und die anhaltenden Rußland-Sanktionen kritisiert....
Varoufakis: „Österreich könnte aus dem Euro austreten“
Wirtschaft
1

Varoufakis: „Österreich könnte aus dem Euro austreten“

31. Dezember 2015
Wien. Seitdem der frühere griechische Finanzminister Yanis Varoufakis (vormals: Syriza) von seinen Amtsbürden befreit ist, macht er immer wieder mit unorthodoxen Überlegungen von sich reden....
Trotz Sanktionen: Deutsche Initiative will in russisches Hochgeschwindigkeitsnetz investieren
Wirtschaft
0

Trotz Sanktionen: Deutsche Initiative will in russisches Hochgeschwindigkeitsnetz investieren

29. Dezember 2015
Der Bau von Eisenbahnlinien hat immer auch eine politische und geostrategische Komponente. Insofern ist es vor dem Hintergrund der anhaltenden westlichen Sanktionen gegen Rußland bemerkenswert,...
Patriotische Russen: Wegbleibende Touristen kosten Deutschland 250 Millionen Euro
Wirtschaft
3

Patriotische Russen: Wegbleibende Touristen kosten Deutschland 250 Millionen Euro

28. Dezember 2015
Berlin. Dieses Jahr reisen deutlich weniger Menschen von Rußland nach Deutschland. Das kostet die deutsche Volkswirtschaft mehr als 250 Millionen Euro. Dabei ist der Verlust...
Seehofer: Aus Solidarzuschlag könnte Asylzuschlag werden
Wirtschaft
10

Seehofer: Aus Solidarzuschlag könnte Asylzuschlag werden

23. Dezember 2015
München. CSU-Chef Horst Seehofer hat mit seinem Vorschlag, den Solidarzuschlag auch nach dem geplanten Auslaufen 2019 beizubehalten, für Unruhe gesorgt. Doch angesichts der Kosten durch...