Meldungen

Österreich: FPÖ stellt Grenzschutz-Konzept für Spielfeld vor
National
0

Österreich: FPÖ stellt Grenzschutz-Konzept für Spielfeld vor

16. November 2015
Spielfeld. Die steirische FPÖ präsentierte am Montag ihr Konzept zur Verbesserung des Grenzschutzes an der Grenze zu Slowenien. Nach wie vor ist die Lage dort...
(Video) IS-Terror: Razzien in Frankreich und Belgien – neue Anschläge angedroht
International
0

(Video) IS-Terror: Razzien in Frankreich und Belgien – neue Anschläge angedroht

16. November 2015
Paris. „In einem landesweiten Anti-Terror-Einsatz haben französische Ermittler mehr als 150 Hausdurchsuchungen durchgeführt und mehrere Menschen festgenommen sowie Waffen sichergestellt“, berichtet...
Finnland: Volksbegehren zwingt Parlament zur Debatte über Euro-Austritt
International
3

Finnland: Volksbegehren zwingt Parlament zur Debatte über Euro-Austritt

16. November 2015
Helsinki. Nach Informationen einer „hochrangigen Parlamentsvertreterin“ (Reuters) werden die finnischen Abgeordneten Anfang 2016 über einen möglich Austritt aus der Euro-Zone beraten. Bei einem...
Österreich: über 1.000 Demonstranten gegen Asyl-Ansturm in Spielfeld
National
5

Österreich: über 1.000 Demonstranten gegen Asyl-Ansturm in Spielfeld

16. November 2015
Spielfeld. Nahe des Grenzübergangs zwischen Österreich und Slowenien demonstrierten am Sonntag mehrere hundert Menschen gegen die Asylpolitik der rot-schwarzen österreichischen Regierung. Nach Behördenangaben...
IS-Terror: Festnahme eines Algeriers im Sauerland
National
1

IS-Terror: Festnahme eines Algeriers im Sauerland

16. November 2015
Arnsberg. Die Polizei in der sauerländischen Stadt Arnsberg hat am Montag einen 39jährigen Algerier festgenommen. Der mutmaßliche Terrorist hatte Tage vpr dem Terroranschlag in Paris...
Verteidigung war gestern: Die Bundeswehr wird „Flüchtlings“-Dienstleisterin
National
9

Verteidigung war gestern: Die Bundeswehr wird „Flüchtlings“-Dienstleisterin

16. November 2015
Berlin. Streitkräfte zum Schutz der eigenen Landesgrenzen braucht Deutschland offenbar nicht mehr – konsequenterweise wird deshalb auch die Bundeswehr, die dafür früher einmal zuständig war,...
US-Wahlkampf: Anschläge von Paris fördern Vorbehalte gegenüber „Flüchtlingen“
International
0

US-Wahlkampf: Anschläge von Paris fördern Vorbehalte gegenüber „Flüchtlingen“

16. November 2015
Washington. In den USA verhärtet sich nach dem Terror in Paris der politische Widerstand gegen Pläne, mehr Flüchtlinge aufzunehmen. Das Thema polarisiert die amerikanische Öffentlichkeit...
Polen zieht die Notbremse: Keine Flüchtlingsaufnahme wegen Terrorgefahr
International
6

Polen zieht die Notbremse: Keine Flüchtlingsaufnahme wegen Terrorgefahr

16. November 2015
Warschau. Polen zieht Konsequenzen aus den Pariser Anschlägen und will die offizielle EU-Umverteilungsquote für „Flüchtlinge“ nicht mehr mittragen. Dabei hatte Warschau im September den EU-Plänen...
Auch in Österreich: „Maximal neun Prozent der Flüchtlinge finden kurzfristig Arbeit“
National
0

Auch in Österreich: „Maximal neun Prozent der Flüchtlinge finden kurzfristig Arbeit“

16. November 2015
Wien. Nach und nach werden die Folgekosten des anhaltenden Asyl-Ansturms auch für die breitere Öffentlichkeit sichtbar. Der Chef des renommierten ifo-Instituts, Prof. Hans-Werner Sinn, bezifferte...
Droht der Bündnisfall? Moskau hält NATO-Kurswechsel für denkbar
International
1

Droht der Bündnisfall? Moskau hält NATO-Kurswechsel für denkbar

16. November 2015
Moskau/Paris. Russische Spitzenpolitiker können sich als Folge der Pariser Anschläge vorstellen, daß die NATO jetzt ihre politischen Prioritäten ändert – weg von der forcierten Konfrontation...
Innenminister de Maizière: „möglicherweise noch eine Tätergruppe in Frankreich unterwegs“
International
12

Innenminister de Maizière: „möglicherweise noch eine Tätergruppe in Frankreich unterwegs“

15. November 2015
Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière informierte heute abend darüber, daß die Terrorgefahr in Frankreich weiter akut sei. „Am besorgniserregendsten ist die Information, dass möglicherweise noch...
„Düsteres Verhängnis“ – Publizist Martin Lichtmesz im Gespräch mit ZUERST!
Kultur & Gesellschaft
2

„Düsteres Verhängnis“ – Publizist Martin Lichtmesz im Gespräch mit ZUERST!

15. November 2015
Der österreichische Publizist Martin Lichtmesz übersetzte Das Heerlager der Heiligen von Jean Raspail neu ins Deutsche. Im ZUERST!-Gespräch erklärt Lichtmesz, warum das Buch aktueller denn...
Vereinte Nationen: Schweden ist bis 2030 ein Entwicklungsland
International
11

Vereinte Nationen: Schweden ist bis 2030 ein Entwicklungsland

15. November 2015
Stockholm. Laut UN-Schätzungen wird Schweden bis 2030 ein Dritte-Welt-Land sein. Grund für den rasanten Verfall des HDIs (des Maßstabs für Entwicklung) ist unter anderem ein...