Fragwürdige Evakuierungsflüge: Auch kriminelle Afghanen kommen wieder nach Deutschland

24. August 2021
Fragwürdige Evakuierungsflüge: Auch kriminelle Afghanen kommen wieder nach Deutschland
Kultur & Gesellschaft
1

Kabul/Berlin. Angesichts einer immer länger werdenden Liste an Versäumnissen und Fehlleistungen der Bundesregierung wundert das nicht: über Evakuierungsflüge aus Afghanistan sind in den letzten Tagen auch kriminelle Afghanen nach Deutschland eingereist, die zuvor im Land schwere Straftaten verübt hatten und abgeschoben worden waren. Dies bestätigte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Bei einer „niedrigen einstelligen Zahl“ habe man bei der Einreise festgestellt, daß sie hier bei der Polizei auffällig geworden seien, sagte der Sprecher des Bundesinnenministeriums.

Es sei „kein völlig neues Szenario“, daß Menschen nach Deutschland kämen, die zuvor abgeschoben worden seien, sagte der Sprecher. Grundsätzlich sei es auch möglich, einen neuen Asylantrag zu stellen. Auch Abschiebungen nach Afghanistan wurden bis auf weiteres ausgesetzt.

Die schwer kalkulierbaren Risiken bei der Evakuierung von „Flüchtlingen“ aus Afghanistan halten freilich bundesdeutsche Gutmenschen nicht davon ab, geradezu frenetisch die Einschleusung weiterer Menschenmassen nach Deutschland zu fordern. Am Wochenende protestierten dafür in etlichen Städten Tausende. Und Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock macht sich dafür stark, „mindestens“ 50.000 von ihnen nach Deutschland zu holen.

Mehr Sorge um die Sicherheit der einheimischen Bevölkerung läßt beim Thema Afghanistan-Flüchtlinge der russische Präsident Putin erkennen. Er erklärte jetzt auf einer Veranstaltung der russischen Regierungspartei „Einiges Rußland“, daß die freie Einreise von Migranten mit Risiken verbunden sein könnte. Wörtlich sagte Putin: „Das ist wichtig für unsere Sicherheit, hat einen direkten Bezug zu unseren Bürgern. Wir wollen nicht, daß Terrorkämpfer unter dem Deckmantel von Flüchtlingen in unserem Land auftauchen.“ (rk)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

 2,234 Leser gesamt

Teilen:

Ein Kommentar

  1. […] kann sich Impfpflicht vorstellenItalien prescht vor: Kommt jetzt die Impfpflicht?— zuerstFragwürdige Evakuierungsflüge: Auch kriminelle Afghanen kommen wieder nach Deutschland — zue…Immer mehr Grenzzäune im Osten: Jetzt zieht Polen nach — zuerstImpf-Apartheid pur: San […]

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.