Realität in Multikulti-Deutschand: Genitalverstümmelungen nehmen um 160 Prozent zu

2. Juli 2020
Realität in Multikulti-Deutschand: Genitalverstümmelungen nehmen um 160 Prozent zu
Kultur & Gesellschaft
2

Berlin. Und das ist die Kehrseite der Weltoffenheit – als Folge der offenen Grenzen wandern auch Barbarei und archaische Riten aus anderen Weltteilen ein. Selbst SPD-Familienministerin Giffey mußte jetzt einräumen, daß sich die barbarische Genitalverstümmelung an Mädchen in Deutschland auf breitem Vormarsch befindet – 68.000 Frauen und Mädchen seien in Deutschland davon betroffen, stattliche 44 Prozent mehr im Vergleich zu den Zahlen, die das Bundesfamilienministerium vor drei Jahren erhoben hatte.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Die hohe Zuwachsrate von sage und schreibe 160 Prozent innerhalb von drei Jahren geht auf das Konto der Massenzuwanderung aus Staaten wie Eritrea, Somalia, Indonesien, Ägypten und Nigeria zurück, wo die Genitalverstümmelung an Mädchen gang und gäbe ist.

In Deutschland sind die Mädchen sogar besonders bedroht – denn infolge des Wohlstandszuwachses, den die Familien durch ihre Übersiedlung nach Deutschland erleben, verfügen sie plötzlich über Geld, um die Mädchen in den Ferien in ihre Heimatländer zur Verstümmelung fliegen zu lassen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Eingriff in Frankreich, Belgien oder den Niederlanden vornehmen zu lassen – oder illegal in deutschen Privatwohnungen, wie die Ministerin einräumt. Die Beschneider werden häufig mit dem Flugzeug nach Europa gebracht.

Giffey mußte einräumen, daß es ohne konkrete Anzeigen aus den Zuwanderergruppen schwer sei, diese Straftat zu verfolgen. (rk)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 2,773 Leser gesamt

Jetzt teilen:

2 Comments

  1. Konstantin schreibt:

    Man sollte konsequent gegen diese Verbrecher vorgehen und die Familien, die das zulassen, ausweisen. Wann hört dieser Wahnsinn endlich auf! Es ist nur zu hoffen, daß diese Politik schnellstens auf dem Müllhaufen der Geschichte landet und die Gerichte gegen die Verursacher die Arbeit aufnehmen. Wir haben bis zur Wende nicht dafür gekämpft, daß Linke und Grüne die Macht übernehmen. Es gibt nur eine Chance: Die AFD wählen!

  2. Pingback: Endzeit-Umschau – Juli 2020 – Deutsches Herz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.