Unbekümmerter Amtsstil: Trump kommuniziert völlig unverschlüsselt

12. Dezember 2016
Unbekümmerter Amtsstil: Trump kommuniziert völlig unverschlüsselt
International
4

Washington. Der künftige US-Präsident Donald Trump treibt seine Umgebung mit seinem Amtsstil zur Verzweiflung. Trump kommuniziert, wie aus seiner Umgebung berichtet wird, nach wie vor komplett unverschlüsselt und ungesichert auch mit Staatsoberhäuptern und ausländischen Regierungen. Trump nutzt für seine Gespräche bisher keinerlei Infrastruktur, die dafür eigentlich von der US-Regierung vorgesehen ist.

Auch die Kommunikationsbehörde des Weißen Hauses sei in Trumps Kommunikation nicht eingebunden. Es seien bisher auch keinerlei Kontakte bekannt. Auf diese Weise sei es gut möglich, daß die Gespräche des künftigen Präsidenten abgehört würden.

Einen Großteil seiner öffentlichen Kommunikation wickelt Trump bisher ohnehin gänzlich unverschlüsselt ab, vor allem über den Kurznachrichtendienst Twitter, und dies vor allem am frühen Morgen. (mü)

 187 Leser gesamt

Jetzt teilen:

4 Comments

  1. Jochen Derwodiegefahrsieht schreibt:

    Das ist aber sehr dumm, nichts zu verschlüsseln. Ich meine, bei ihm geht es doch um was. Doch Ihr findet das auch noch heldenhaft oder ehrenwert. Unglaublich.

  2. Jochen schreibt:

    …unverschlüsselt…hahahaaaa…Er weiss: Wenn ich die Infrastruktur der Neons nutze, bin ich ausgeliefert. Er nutzt die „vorgesehenen“ Leitungen nicht, haust nicht im weissen Haus…umgeht konsequent die von den Bankstern kontrollierten Wege nicht…chapeau Herr Trump! Durchblick und Unabhängigkeit könnte die Chance für die Welt bedeuten!

  3. Claus Ernst schreibt:

    Das ist ja genau der Punkt, der viele westliche Politiker zur Zeit so nervös
    macht und ihnen garantiert schlaflose Nächte bereitet. Es ist der Fakt, daß
    D.T. Klartext redet. Kein doppelt- und dreifach gefilterter Wortbrei, keine
    hanebüchenen Euphemismen, keine Wortschablonen und Worthülsen, kein endloses
    Geplapper ohne jegliche Substanz. Es fühlt sich an, wie der Anbruch eines
    sonnenklaren Morgens, wenn D.T. Sachverhalte direkt und allgemeinverständlich anspricht, d.h. unter Verzicht auf Verschleierung, Ironie und falsche Rücksichtnahmen im politischen Geschäft. Es bleibt nicht
    nur spannend, sondern es wird vor allem noch spannender.

  4. Bürgerfreund schreibt:

    Ist das nicht schön, endlich ein Politiker, der Nichts zu verstecken hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.