England: Islamistenhochburg Luton

18. Dezember 2015
England: Islamistenhochburg Luton
International
4

Luton. Die englische Stadt, fünfzig Kilometer nördlich von London, ist zu der Hochburg des Islamismus in England geworden. In abgeschotteten moslemischen Parallelgesellschaften hat sich ein Unterstützermilieu der Terrormiliz des Islamischen Staates (IS) gebildet.

Nach einem Bericht der „F.A.Z.“ stammt die Mehrheit der 750 IS-Kämpfer aus England aus Luton. Zuletzt sei eine ganze Großfamilie aus der Stadt nach Syrien umgezogen. Mit dem Wandel der Stadt durch die islamischen Einwohner ging auch ein Verdrängungsprozeß der einheimischen, englischen Bevölkerung einher. Die „F.A.Z.“ schildert, dort sei mittlerweile „nichts mehr zu finden, was an das alte England erinnert. Weit und breit kein Pub. Kein Wettbüro. Nirgendwo ein Anzug im Schaufenster oder ein Kleid, das nicht bis zur Erde reichen würde“.

Die Nähe zum islamistischen Terrorismus, die in diesem Umfeld blühe, sei hingegen nicht neu. So seien die vier Attentäter, die sich 2005 in der Londoner U-Bahn in die Luft sprengten, aus Luton zu ihren Taten angereist. (ag)

 

 539 Leser gesamt

Jetzt teilen:

4 Comments

  1. Deutscher Patriot schreibt:

    Wollt Ihr das? Falls nein, steht endlich mal auf. Nur Internet recht ned.

  2. robjan schreibt:

    Hallo Alle
    Bitte das Video anschauen, es geht um Islam, was es ist und was es vor hat. Wir haben davon keine Ahnung. Gruß aus Polen.

    https://www.youtube.com/watch?v=b8BI1XoVrqQ

  3. Lotse schreibt:

    Guckt doch mal nach Wilhelmsburg,Billstedt,Veddel-sind das etwa keine muslimischen Parallelgeselschaften?

  4. Der Rechner schreibt:

    „Die “F.A.Z.” schildert, dort sei mittlerweile “nichts mehr zu finden, was an das alte England erinnert. Weit und breit kein Pub. Kein Wettbüro.“

    Leicht übertrieben.

    Zufällig war ich vor ein paar Wochen in Luton.

    Der FAZ-Korrespondent hat offensichtlich nicht mitbekommen, daß es im Zentrum von Luton inzwischen mehrere riesige Shopping-Zentren sind, in denen ALLE üblichen Geschäfte einer englischen „Highstreet“ zu finden sind.

    Marks&Spencer, H&M, … und so weiter. Mit Kleidern nicht anders als in London.

    Auch einen riesigen Wetherspoon-Pub gibt es im Zentrum – wenn auch zu meiner Verwunderung mit zwei Türstehern (Rausschmeißern).

    Wettbüros in Luton:

    Coral Bookmakers: 75 High Town Rd, Luton LU2 0DD
    Coral Bookmakers: Marsh Rd, Luton LU3 2QP
    Coral Bookmakers: 12-14 Park St, Luton LU1 3EP
    Coral Bookmakers: 4 Leagrave Rd, Luton LU4 8HZ
    Coral Bookmakers: 149 Dallow Rd, Luton LU1 1NS
    Coral Bookmakers: Wigmore Ln, Luton Airport, Luton LU2

    William Hill: 403A Dunstable Rd, Luton, Bedford LU4 8DA
    William Hill: 634 Hitchin Road, Stopsley, Luton LU2 7UG
    William Hill: 26-28 Kimpton Rd, Luton, Bedford LU2 0SX
    William Hill: 9 Nursery Parade, Nursery Parade, Luton LU3 2QP
    William Hill: 126\128 Dunstable Road, Luton LU1 1EW
    William Hill: 17 High Street, Dunstable LU6 3RZ

    Ladbrokes: 14 Eaton Green Rd, Luton, Bedford LU2
    Ladbrokes: 16 Market Square, Whipperley Ring, Luton, Beds LU1 5RD
    Ladbrokes: 87 George Street, Luton, Beds LU1 2AT
    Ladbrokes: Biscot Rd, Beds LU3 1AN
    Ladbrokes: 327-329 Hitchin Rd, Bedfordshire LU2 7SW

    Betfred: 61 George St, Luton, Bedford LU1 2AL

    Paddy Power: 168 The Mall, Luton, LU1 2TL

    Weit und breit kein Wettbüro? Völliger Unsinn.

    „Pubs in Luton“ bei google ergibt 107 Ergebnisse.

    Sollte für eine Stadt mit 210.000 Einwohnern eigentlich ausreichen.

    Allerdings – in gewissen Gegenden der Innenstadt treffen die Beobachtungen des FAZ-Schreibers zu.

    Luton ist eine gewissen Gemeinden in NRW vergleichbare Stadt die unter dem Niedergang und der Schließung des Vauxhall-Werks (General Motors) stark gelitten hat.

    In die verlassenen – und billigen – Häuser sind dann muslimische Immigranten eingezogen.

    Ein allgemeiner Hauch von Niedergang liegt über der Stadt, der sicher von den in Kaftans umherschleichenden Gestalten nicht verbessert wird.

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.