Asyl-Ansturm auf die Bundesrepublik Deutschland hält weiter an

7. Dezember 2015
Asyl-Ansturm auf die Bundesrepublik Deutschland hält weiter an
National
1

Berlin. Der ungebremste Zuzug von vorgeblichen „Flüchtlingen“ in die Bundesrepublik Deutschland hält weiter an. Nach Angaben der Bundespolizei geben die aktuellen Zahlen vom Wochenende keinen Anlaß zur Hoffnung, daß der Asyl-Ansturm ein Ende finden könnte.

In den vergangenen zwei Tagen kamen so allein 4.913 bei der Einreise gezählte Asylbewerber über die bundesdeutsche Grenze. Dies ähnelt den Größenordnungen der letzten beiden Wochen. Allerdings kann die Bundespolizei keine Angaben machen, wie hoch die Zahl von Grenzverletzern ist, die über die „grüne Grenze“ – fernab der offiziellen Übergänge – nach Deutschland strömen.

Wohingegen die Bundesregierung von 800.000 „Flüchtlingen“ im Jahr 2015 ausgeht, sehen unabhängige Analysten eine Zahl von 1,7 bis 2,0 Millionen Asylbewerbern in diesem Jahr als realistisch an. (sp)

 

Bildquelle: flickr/metropolico.org

 

 559 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.