Ausländerkriminalität: versuchte Entführung eines Mädchens in Hessen

21. November 2015
Ausländerkriminalität: versuchte Entführung eines Mädchens in Hessen
Kultur & Gesellschaft
3

Büttelborn. In der Ortschaft im Kreis Groß-Gerau in Hessen ist ein Mädchen am Freitag nur knapp einer Entführung entgangen. Wie die „Frankfurter Rundschau“ berichtet, versuchten zwei Männer, die „mit einem ausländischen Akzent gesprochen haben“, eine 15jährige in ihren Wagen zu ziehen.

Das Mädchen war am Freitag gegen 18.00 Uhr zu Fuß unterwegs, als ein Wagen neben ihr anhielt. Zwei junge Männer stiegen aus und sprachen sie an. Als das Mädchen nicht in das Auto steigen wollte, versuchten sie, das Mädchen mit Gewalt in den Wagen zu ziehen. Durch einen zufällig vorbeikommenden Spaziergänger waren die mutmaßlichen Entführer abgelenkt. Dadurch gelang dem Mädchen die Flucht.

Die Polizei fahndet nach den Männern. (ag)

 538 Leser gesamt

Jetzt teilen:

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.