Ausländerkriminalität: Rumänische Polizisten helfen Duisburger Kollegen

30. Oktober 2015
Ausländerkriminalität: Rumänische Polizisten helfen Duisburger Kollegen
Kultur & Gesellschaft
0

Duisburg. Die Polizei in Duisburg soll in der Vorweihnachtszeit wieder Verstärkung durch rumänische Kollegen erhalten. Damit wird ein Konzept wieder aufgegriffen, das sich schon vor zwei Jahren bewährte.

Wie der WDR berichtet, sollen deutsche und rumänische Polizisten gemeinsam auf den Weihnachtsmärkten Jagd auf Taschendiebe machen und weitere Straftaten verhindern. Da die Beamten aus Rumänien häufig die Sprache der Täter verstehen, können sie so schnell handeln. Das habe sich nach dem ersten Einsatz bei den Kriminellen herumgesprochen und die Wirkung nicht verfehlt.

Aufgrund der großen Zahl von Zigeunern, die in Duisburg leben und durch „spezifische Straftaten“ auffallen, hofft die Duisburger Polizei, daß die Amtshilfe aus Rumänien ausgebaut werden kann. Zudem wollen auch Köln und Düsseldorf diesen Weg künftig gehen. (ag)

 494 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.