Kampf gegen IS: Rußland, Syrien, Iran und Irak richten Lagezentrum ein

27. September 2015
Kampf gegen IS: Rußland, Syrien, Iran und Irak richten Lagezentrum ein
International
1

Moskau/Damaskus. Die Bekämpfung der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS), die weite Teile Syriens und des Irak unter Kontrolle hat, wird koordiniert. Rußland, Syrien, der Iran und der Irak haben jetzt in Bagdad ein Lage- und Informationszentrum für die bessere Koordinierung des Kampfes gegen den IS eingerichtet, wird aus militärisch-diplomatischen Kreisen der Region berichtet.

Dem Lagezentrum sollen Vertreter der Generalstäbe Rußlands, Syriens, des Irak und des Iran angehören. Seine Hauptaufgabe soll darin bestehen, aktuelle Informationen zur Situation in der Krisenregion im Hinblick auf den Kampf gegen den IS zu sammeln, zusammenzufassen und zu analysieren. Die ausgewerteten Angaben sollen verteilt und operativ an die Generalstäbe der beteiligten Länder übermittelt werden. Das neue Zentrum wird von Offizieren Rußlands, Syriens, des Iran und des Irak im Turnus von je drei Monaten geleitet.

Die USA sehen das verstärkte Engagement Rußlands in der Kriegsregion mit Sorge. Nach Angaben aus US-Militärkreisen landeten in den vergangenen zwei Wochen mindestens 15 russische Transportmaschinen mit militärischer Ausrüstung und Personal auf dem Stützpunkt Hmeimim in der westsyrischen Provinz Latakia. „Seit zwei Wochen und auch am Samstagmorgen landet jeden Morgen eine russische Militärmaschine auf der Basis von Hmeimim“, zitieren Medien einen Militärvertreter. Die Maschinen würden rasch entladen, und die Fracht werde mit Lastwagen weggebracht. (mü)

Ein Kommentar

  1. Fred Usling sagt:

    Wenigsten tut Putin etwa gegen die IS-die Amis haben doch nur geredet die Türken bombadieren lieber die PKK -und die Nato macht auch nur ein Dummes Gesicht.
    Deutschland sollte sich mehr zu Russland hinwenden-die freunde hören uns doch nur ab um uns auszunutzen.
    Weiter so Purin!

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.