Asyl-Ansturm: Brandenburgs Ministerpräsident rechnet mit bis zu einer Million Bewerbern

29. August 2015
Asyl-Ansturm: Brandenburgs Ministerpräsident rechnet mit bis zu einer Million Bewerbern
National
9

Potsdam/Berlin. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) rechnet für das laufende Jahr mit deutlich mehr Asylbewerbern als bisher prognostiziert.

Er erwarte in diesem Jahr mehr als die von der Bundesregierung erst kürzlich prognostizierten 800.000 Antragsteller für das gesamte Jahr 2015, sagte Woidke dem „Tagesspiegel am Sonntag“. Die Bundesregierung hatte Mitte August ihre Prognose auf 800.000 Asylbewerber angehoben; zuvor war das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bereits von der Rekordzahl von 450.000 Antragstellern ausgegangen. (lp)

 475 Leser gesamt

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.