Unions-Fraktionsvize: Jung will Wirtschaftssanktionen gegen Rußland verschärfen

5. Februar 2015
Unions-Fraktionsvize: Jung will Wirtschaftssanktionen gegen Rußland verschärfen
Wirtschaft
3

Berlin/Brüssel/Moskau. Der ehemalige Verteidigungsminister und neue Chef-Außenpolitiker der Unions-Bundestagsfraktion, Franz Josef Jung, will die Wirtschaftssanktionen gegen Rußland verschärfen.

Eine Lockerung der Sanktionen komme derzeit nicht in Frage, sagte Jung der „Saarbrücker Zeitung“. „Wenn die Großoffensive der Separatisten nicht endlich beendet wird, müssen wir eher über Verschärfungen nachdenken“, so der stellvertretende Unions-Fraktionsvorsitzende weiter. Die Sanktionen haben der deutschen Wirtschaft 2014 ein Minus von 18 Prozent der Exporte nach Rußland eingebracht und bedrohen etwa 60.000 deutsche Arbeitsplätze. (lp)

 593 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.