Linken-Fraktionschef: Gysi nennt PEGIDA-Veranstalter „verkorkst“

13. Januar 2015
Linken-Fraktionschef: Gysi nennt PEGIDA-Veranstalter „verkorkst“
National
4

Berlin. Nachdem am Montag erneut Zehntausende an den PEGIDA-Demonstrationen („Patriotische Europäer gegen die Islamisierung“) teilgenommen haben, kritisiert Gregor Gysi deren Organisatoren.

„Die Anführer sind verkorkst, da braucht man nichts mehr zu machen“, sagte der Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag dem Fernsehsender Phoenix. Er sei aber bereit, „mit denen zu reden, die da einfach mitlaufen“. Er sehe Bildungseinrichtungen, Kultur, Wissenschaft, Medien und Politik in der Pflicht, bessere Aufklärungsarbeit zu leisten, um „abstrakte Ängste“ abzubauen. (lp)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.