Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier: „Schwarz-Grün ist eine Option für 2017“

11. Dezember 2014
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier: „Schwarz-Grün ist eine Option für 2017“
National
9

Wiesbaden/Berlin. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat sich für eine Koalition mit den Grünen nach der Bundestagswahl 2017 ausgesprochen.

„Schwarz-Grün ist eine Option für 2017“, sagte Bouffier der „Rheinischen Post“. Ob sie Realität werde, hänge sehr davon ab, wie sich die Grünen entwickeln und auch wo die FDP lande. In einer schwarz-grünen Regierung würden Ökonomie und Ökologie nicht länger als Gegensätze behandelt, sondern zusammengeführt. Bouffier sagte, die Grünen müßten entscheiden, „ob sie eine weitere linke Partei sein wollen neben SPD und Linkspartei oder ob sie eine Partei sein wollen, die in der Mitte steht“. (lp)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.