Gegen den Abwärtstrend: Belgische Rechtspartei Vlaams Belang setzt auf Verjüngung

24. Oktober 2014
Gegen den Abwärtstrend: Belgische Rechtspartei Vlaams Belang setzt auf Verjüngung
International
0

Antwerpen. Der rechte belgische Vlaams Belang setzt nach Jahren des konstanten Abwärtstrends auf eine Verjüngungskur an der Parteispitze.

Wie der „Blick nach Rechts“ berichtet, wurde auf einem Parteitag am vergangenen Wochenende der 28-jährige Tom Van Grieken zum Nachfolger von Gerolf Annemans bestimmt. 93 Prozent der Delegierten votierten für den ohne Gegenkandidaten angetretenen ehemaligen Vorsitzenden der Jugendorganisation der Partei, die sich für eine Unabhängigkeit der Region Flandern ausspricht und für eine restriktivere Einwanderungspolitik kämpft. Grieken selbst sorgte vor zwei Jahren für Aufmerksamkeit, als er gemeinsam mit Parteifreunden ein islamisches „Halal“-Grillfest an einer öffentlichen Schule störte, indem er dort kostenlose Würstchen aus Schweinefleisch verteilte. Seine neue Aufgabe ist nicht leicht: Er muß die Partei nach 3,7 Prozent bei der letzten Parlaments- und 6,7 Prozent bei den Europawahlen aus einer historischen Talsohle wieder herausführen. (lp)

 177 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.