Kanada: Konvertierter Islamist erschießt Soldaten und dringt ins Parlament ein

23. Oktober 2014

Ottawa. Ein konvertierter Islamist hat in der kanadischen Hauptstadt Ottawa einen Soldaten erschossen. Nachdem er anschließend ins Parlament eingedrungen war, wurde er von Sicherheitskräften erschossen.

 579 Leser gesamt

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.