Umfrage: CDU/CSU weiter stärkste Kraft, FDP bleibt im Niemandsland

22. Oktober 2014
Umfrage: CDU/CSU weiter stärkste Kraft, FDP bleibt im Niemandsland
National
0

Berlin. Im aktuellen Wahltrend von „Stern“ und RTL liegen die Unionsparteien CDU/CSU weiterhin deutlich in Frührung.

Sie legten im Vergleich zur Vorwoche um einen Prozentpunkt zu und kommen nun auf 41 Prozent. Die SPD klettert im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt höher auf 24 Prozent, während die Grünen einen verlieren und nun bei neun Prozent liegen. Auch die FDP steigt um einen Punkt ab und hat wieder zwei Prozent. Die Linke bleibt bei neun , die AfD bei acht Prozent. Auf die sonstigen kleinen Parteien entfallen sieben Prozent. Der Anteil der Nichtwähler und Unentschlossenen beträgt 27 Prozent. (lp)

 240 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.