Brüchige Waffenruhe in der Ostukraine: Mehrere Tote bei Kämpfen in Donezk

30. September 2014

Donezk. Die seit drei Wochen im Osten der Ukraine geltende Waffenruhe bleibt brüchig. Nach Angaben der Stadtverwaltung in Donezk gab es bei Kämpfen mehrere zivile Opfer, die pro-russischen Separatisten sprachen von fünf toten Kämpfern und neun getöteten ukrainischen Soldaten. (lp)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.