Haft attraktiver als Asyl? Justizminister Maas rät NSA-Enthüller Snowden zu USA-Rückkehr

30. Juli 2014
Haft attraktiver als Asyl? Justizminister Maas rät NSA-Enthüller Snowden zu USA-Rückkehr
International
0

Berlin/Washington/Moskau. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) rät dem Enthüller des NSA-Skandals, Edward Snowden, zu einer Rückkehr in die USA.

„Er ist erst Anfang 30 und will sicher nicht den Rest seines Lebens auf der ganzen Welt gejagt werden oder von einem Asyl zum nächsten wandern“, sagte Maas der Nachrichtenagentur dpa. Wenn sich Snowden nicht stelle, werde er „immer auf der Flucht sein vor den amerikanischen Strafverfolgungsbehörden.“ Snowden wird von der US-Regierung per Haftbefehl gesucht und genießt derzeit Asyl in Rußland. (lp)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.