Ukraine-Konflikt: Passagierflugzeug abgeschossen – 295 Tote – Täter unklar

18. Juli 2014

In der umkämpften Region Donezk im Osten der Ukraine ist offenbar ein Passagierflugzeug (Flugnummer MH17) mit 295 Menschen an Bord abgeschossen worden. Die ukrainische Regierung und die pro-russischen Separatisten geben sich gegenseitig die Schuld. (lp)

 631 Leser gesamt

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.