FDP-Eurokritiker: Schäffler prophezeit Rückkehr der Krise – kein Wechsel zur AfD

8. Juli 2014
FDP-Eurokritiker: Schäffler prophezeit Rückkehr der Krise – kein Wechsel zur AfD
Wirtschaft
0

Berlin. Der prominente Euro-Kritiker Frank Schäffler (FDP) prophezeit eine Rückkehr der Euro-Krise gegen Ende des Jahres.

Die diesbezügliche Ruhe in der medialen Berichterstattung sei „eine Scheinruhe“, erklärte Schäffler gegenüber dem Internetportal „krisentalk.de“. Spätestens im Herbst oder Winter werde die Krise „mit noch mehr Wucht“ zurückkommen, so Schäffler: „Mario Draghi und die Eurokraten bereiten sich gerade darauf vor. Die Schuldenvergemeinschaftung geht über die anstehende Rekapitalisierung und damit über die Verstaatlichung des Bankensektors weiter. Zusätzlich verschiebt Mario Draghi die schlechten Bilanzrisiken der Banken ins Nirvana durch den Ankauf von ABS-Papieren durch die EZB.“ Einen Wechsel zur Euro-kritischen Alternative für Deutschland (AfD) schloß Schäffler trotz der nach wie vor schlechten Umfragewerte der FDP aus: „Die AfD ist keine liberale Partei.“ (lp)

 207 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.