Kommentare

Anschlag auf Charlie Hebdo: Islamischer Terror oder „Strategie der Spannung“?
Manfred Kleine-Hartlage
2

Anschlag auf Charlie Hebdo: Islamischer Terror oder „Strategie der Spannung“?

23. Januar 2015
Attentäter, die dumm genug sind, im Fluchtauto ihren Ausweis liegenzulassen, ein ermittelnder Kommissar, der während der Ermittlungen Selbstmord verübt – es gibt fürwahr Gründe, an...
Klassenkampf 2.0 – Demonstrations- und Meinungsfreiheit unerwünscht!
Olaf Haselhorst
2

Klassenkampf 2.0 – Demonstrations- und Meinungsfreiheit unerwünscht!

23. Januar 2015
Wenn etwas an Langweiligkeit kaum zu überbieten ist, dann sind es die Weihnachtsansprachen des Bundespräsidenten und die Rede des Regierungschefs zum Jahreswechsel. Den Älteren wird...
Bundesdeutsche Diplomatie: „Nach Westen buckeln, nach Osten treten!“
Manuel Ochsenreiter
1

Bundesdeutsche Diplomatie: „Nach Westen buckeln, nach Osten treten!“

19. Dezember 2014
In unserer aktuellen Ausgabe berichten wir über einen Vorfall, der sich im vergangenen Jahr in Königsberg ereignete: Ein deutscher Spitzendiplomat hat in einer deutsch-russischen Kultureinrichtung,...
Angriff der „Willkommens-kultur“ – Interessenpolitik gegen das eigene Volk!
Manfred Kleine-Hartlage
14

Angriff der „Willkommens-kultur“ – Interessenpolitik gegen das eigene Volk!

19. Dezember 2014
Eines der Markenzeichen des bundesdeutschen Neusprechs ist die Tantensprache: ein Idiom, das die knallharte Interessenpolitik gegen das eigene Volk mit gefälligen Floskeln und süßlichen Phrasen...
Schuß ins eigene Bein – Rußlandsanktionen des Westens laufen abermals ins Leere
Olaf Haselhorst
3

Schuß ins eigene Bein – Rußlandsanktionen des Westens laufen abermals ins Leere

19. Dezember 2014
Nach dem Aus für die transeuropäische Erdgasleitung „South Stream“ hat der russische Energieriese Gazprom einen Strategiewechsel beschlossen. Die Einstellung Rußlands zum europäischen Markt ändere sich...
Von nationalem Selbsthaß: 25 Jahre Mauerfall und kein Ende des deutschen Schuldkults
Manuel Ochsenreiter
3

Von nationalem Selbsthaß: 25 Jahre Mauerfall und kein Ende des deutschen Schuldkults

21. November 2014
Am 9. November feierten wir das 25jährige Jubiläum des Falls der Mauer. Berlin hat sich für diesen Tag mächtig in Schale geworfen, geboten wurde am...
Mehr Zuwanderung, weniger Freiheit! Asylflut als Türöffner für staatliche Repression
Harald Neubauer
8

Mehr Zuwanderung, weniger Freiheit! Asylflut als Türöffner für staatliche Repression

21. November 2014
Es kam, wie es kommen mußte: Mit seiner selbstlosen Einwanderungspolitik hat Deutschland die Konflikte ferner Weltgegenden importiert. Als würde die regelmäßige Randale einheimischer Linksextremisten nicht...
Ukraine-Krise: Ohne deutsch-russische Partnerschaft steht „die Welt am Abgrund“
Olaf Haselhorst
4

Ukraine-Krise: Ohne deutsch-russische Partnerschaft steht „die Welt am Abgrund“

21. November 2014
Zu den Feiern zum 25. Jahrestag der Öffnung der Berliner Mauer 1989 war viel internationale Prominenz in die deutsche Hauptstadt eingeladen worden. Darunter befand sich...
Stellvertreterkrieg in unseren Städten – Straßenschlachten von Kurden und Islamisten
Manuel Ochsenreiter
2

Stellvertreterkrieg in unseren Städten – Straßenschlachten von Kurden und Islamisten

29. Oktober 2014
In unseren Städten kommt es immer öfter zu bürgerkriegsartigen Szenen. Anhänger der Terrororganisation „Islamischer Staat“ und militante Kurden liefern sich Straßenschlachten – mitten in Deutschland....
Warum unsere Straßen verrotten? Asylbetrug auf Kosten der Deutschen!
Harald Neubauer
7

Warum unsere Straßen verrotten? Asylbetrug auf Kosten der Deutschen!

29. Oktober 2014
Als kürzlich im Bundestag mehrere Koalitionsredner bitterlich über den Investitionsstau in Deutschland lamentierten, schoß mir als erstes die Frage durch den Kopf, wer denn dafür...
Multikulti außer Kontrolle – Masseneinwanderung und Asyllobby Hand in Hand vereint!
Olaf Haselhorst
15

Multikulti außer Kontrolle – Masseneinwanderung und Asyllobby Hand in Hand vereint!

29. Oktober 2014
Die Flüchtlingszahlen in der Bundesrepublik Deutschland erreichen bisher ungeahnte Höhen. In diesem Jahr werden bei uns 200.000 Menschen ankommen, für das kommende Jahr rechnen Experten...
Eurokraten fordern Sanktionen gegen unabhängige Journalisten – „Nicht mit uns!“
Manuel Ochsenreiter
4

Eurokraten fordern Sanktionen gegen unabhängige Journalisten – „Nicht mit uns!“

25. September 2014
Politiker der etablierten Parteien richten ihr Wort immer wieder gerne in Richtung Moskau, Peking oder Teheran, um öffentlichkeitswirksam Nachhilfe in den Fächern Meinungs- und Pressefreiheit...
Durch Drohnen zur Emanzipation – Die Doppelmoral deutscher Politiker und Medien
Harald Neubauer
0

Durch Drohnen zur Emanzipation – Die Doppelmoral deutscher Politiker und Medien

25. September 2014
Mit Politikerreden ist es wie mit demVerpackungsmüll aus dem Supermarkt:oft überflüssig, irreführend bebildertund schwer zu entsorgen. Unablässig werden wir mit Propagandaparolen und Hüllwörtern...
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com