Netanyahu ist verärgert: Paraguay verlegt Botschaft wieder nach Tel Aviv zurück

12. September 2018
Netanyahu ist verärgert: Paraguay verlegt Botschaft wieder nach Tel Aviv zurück
International
0

Asunción/Tel Aviv. Vor drei Monaten hatte Paraguay seine Botschaft in Israel nach Jerusalem verlegt – nun wurde die Entscheidung infolge des jüngsten Regierungswechsels in Asunción wieder rückgängig gemacht. Israels Regierungschef Netanyahu hält das für „sehr schwerwiegend“ – und reagiert verärgert.

Die Schließung der Botschaft in Paraguay bedeutet nach Angaben Israels keinen Abbruch der diplomatischen Beziehungen. Es handle sich nur um eine Herabstufung, hieß es aus Jerusalem. Es wird nun erwartet, daß eine andere israelische Botschaft in Südamerika die Zuständigkeit für Paraguay mit übernehmen könnte.

Israels Regierungschef und Außenminister Benjamin Netanjahu ordnete im Gegenzug die Schließung der israelischen Botschaft in Paraguay an. Israel sehe die Entscheidung Paraguays als „sehr schwerwiegend“ an, teilte sein Sprecher mit. Israel rief den Botschafter in Paraguay umgehend zu Beratungen zurück.

Aus dem Außenministerium in Paraguay hieß es unterdessen, Jerusalem sei eines der schwierigsten Themen im Nahost-Konflikt. Nach Ansicht der Regierung in Asunción müsse dieses durch Verhandlungen gelöst werden. Paraguay wünsche intensivere internationale Bemühungen um einen „umfassenden, gerechten und dauerhaften Friedens im Nahen Osten“.

Israel beansprucht ganz Jerusalem als Hauptstadt, die Palästinenser wollen Ost-Jerusalem als Hauptstadt für einen Staat Palästina. Zudem macht sich Israel permanenter Menschenrechtsverletzungen in den besetzten Palästinensergebieten schuldig.

Erst im Mai hatte Paraguay seine Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem verlegt. Mittlerweile hat das Land mit Mario Abdo Benítez einen neuen Präsidenten, der einige außenpolitische Akzente anders setzen möchte. (mü)

 

Bildquelle: wikimedia/Zachi Evenor

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com