„Haß auf Weiße: Mann erschießt drei Männer in den USA“

19. April 2017

„Offenbar aus Haß auf Weiße hat ein Mann in Kalifornien drei Menschen erschossen. Kori Ali Muhammad wurde nach der Tat in Fresno festgenommen. Der mutmaßliche Täter wählte seine Opfer zufällig aus, alle waren weiße Männer. Zuvor soll er sich in sozialen Netzwerken rassistisch geäußert haben.“ (EuroNews)

image_print

3 Comments

  1. Jochen Derseindeutschesvolkundvaterlandliebt schreibt:

    Die radieren uns aus, und wir erlauben das denen auch noch… tun zumindest nichts dagegen.

  2. Britta schreibt:

    Davon hat man hier in unseren MSM nichts gehört?
    Aber wehe, ein Weißer hätte 3 Schwarze getötet.
    Das wäre rund gegangen in der ganzen Welt.
    Und Demos mit Gewalt in den USA.

  3. Reinhard L. schreibt:

    Eines der Opfer war ein fanatischer Antifa-Aktivist,
    der auf seinem Facebook-Account Gewalt gegen Trump-
    Anhänger bejubelt. Es gibt nichts Ironischeres als
    die Realität!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com