Führungswechsel: Pressesprecher Frank Franz will neuer NPD-Chef werden

9. September 2014
Führungswechsel: Pressesprecher Frank Franz will neuer NPD-Chef werden
National
0

Berlin. Der bisherige Pressesprecher der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD), Frank Franz, will auf dem nächsten Bundesparteitag Vorsitzender der Partei werden.

Nachdem der amtierende Parteichef Udo Pastörs seinen Rückzug angekündigt hatte erklärte Franz gegenüber dem Internetradio FSN.tv, daß „die Absicht“ habe, für das Amt des Parteivorsitzenden zu kandidieren. Grundsätzlich wolle er die Partei auf einen zukunftsorientierten Kurs bringen, ohne dabei jedoch mit Traditionen zu brechen. „Die NPD muß erwachsen werden“, so Franz, der sich einem Bericht des Internetportals „Endstation Rechts“ zufolge auf die Unterstützung des ehemaligen stellvertretenden Vorsitzenden Sascha Roßmüller (Bayern) verlassen kann. Über einen Gegenkandidaten ist bis dato nichts bekannt. (lp)

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com