War es das wert? Zwölf Millionen Geimpfte bald wieder „ungeimpft“

17. September 2022
War es das wert? Zwölf Millionen Geimpfte bald wieder „ungeimpft“
Kultur & Gesellschaft
5

Berlin. Dank des zum 1. Oktober in Kraft tretenden neuen Infektionsschutzgesetzes sorgt Corona bald bei Millionen von Bundesbürgern für neuen Ärger: ihre Impf-Zertifikate laufen aus. Viele Bürger werden über Nacht wieder „ungeimpft“ sein – obwohl sie sich der umstrittenen mRNA-Impfung unterzogen haben.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Die Änderungen betreffen demnach vor allem Bürger, die bisher „nur“ zweifach gegen Corona geimpft sind. Sie verlieren zum 1. Oktober ihren Status als „vollständig geimpft“. Die Impfzertifikate laufen aus. Zweifach geimpft sind in Deutschland aktuell 11,8 Millionen Menschen. 51,6 Millionen sind bereits geboostert. Wer die Booster-Impfung nachholt, gilt weiterhin als „vollständig geimpft“.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Experten bezweifeln, ob die Neuregelung des Impfstatus und aktuelle Werbekampagnen für weitere Impfungen auf große Resonanz stoßen werden. Viele Geimpfte haben sich inzwischen am eigenen Leib oder im persönlichen Umfeld davon überzeugen können, daß teils massive Nebenwirkungen bis hin zum Tod kein Horrormärchen vermeintlicher „Verschwörungstheoretiker“ sind, sondern die nackte Wahrheit. Bei vielen dürfte das den Unmut über ihren demnächst annullierten Impfstatus zusätzlich beflügeln. (rk)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Folgen Sie ZUERST! auch auf Telegram: https://t.me/s/deutschesnachrichtenmagazin

5 Kommentare

  1. DeSoon sagt:

    Für die Pharma-Luden war und ist es das wert.Jetzt wird die „notzugelassene“ Brühe wieder verimpft. Diesmal sogar ohne klinische Daten.Wer sich jetzt noch „spritzen“ lässt, ist selbst daran Schuld.

  2. Mark sagt:

    „War es das wert?“ – Ja. Für dir pharmazeutische Industrie, ihre Aktionäre, unter denen sich auch jede Menge Politbonzen befinden, und für die Propagandamühle der Massenmedien, die aus den Schlagzeilen beste Profite herausschlagen konnten. Die Geschäfte für die Genannten liefen dermassen gut, dass die Pläne für eine Neuauflage bereits fertig erstellt sind.

  3. hans sagt:

    die Idioten werden wieder zur Abspritzung gehen, Immer schön auf Linie bleiben und den Staatsmedien alles glauben.

    Im Bekanntenkreis gehts damit schon los…..
    – Dank Spritze war Corona ja nicht so stark
    – Hast du schon den nächsten Thermin für die Spritze?
    – usw

    Dazu beginnt die verstärkte „Werbung“ für das teure unnütze Dreckszeug

  4. Ali Baba sagt:

    Die 3mal Geimpften haben Angst vor den 2mal Geimpften; diese haben Angst vor denjenigen, die nur einmal geimpft wurden und haben Angst vor den Nicht-Geimpften. Die Nicht-Geimpften haben ueberhaupt keine Angst vor allen Geimpften! ps Wer von diesen allen hat keine Tassen im Schrank
    ?!

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.