Lagebild der Sicherheitsbehörden: Deutschland droht ein neuer Migranten-Ansturm

13. September 2022
Lagebild der Sicherheitsbehörden: Deutschland droht ein neuer Migranten-Ansturm
National
1

Berlin. Das fehlt gerade noch: neben Inflation und Energienotstand rollt jetzt auch noch eine neue Migrationswelle auf Deutschland zu. Einem vertraulichen Lagebild der deutschen Sicherheitsbehörden zufolge werden schon seit Monaten wieder deutlich mehr illegale Einreisen festgestellt. In Österreich sei die Situation bereits mit dem Jahr 2015 vergleichbar.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Während im Januar noch 4400 Menschen illegal in die Bundesrepublik einreisten, stiegen diese Zahlen Monat für Monat kontinuierlich auf zuletzt 6900 Menschen im Juli an. Insgesamt seien in der ersten Hälfte des laufenden Jahres bereits 36.100 unerlaubte Einreisen festgestellt worden – ein Plus von 47 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Laut Innenministerium kommen die meisten Illegalen über die Balkanroute nach Deutschland. „Die steigenden Zahlen sind unter anderem auch auf weitere Lockerungen der pandemiebedingten Reisebeschränkungen in Europa zurückzuführen“, heißt es aus dem Innenministerium.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Und ein Ende ist nicht abzusehen. In Sicherheitskreisen rechnet man nicht damit, daß die Zahlen in absehbarer Zeit wieder zurückgehen. Zudem dürften die tatsächlichen Zahlen illegaler Einreisen nach Europa wahrscheinlich höher sein, weil an den Grenzen nur stichprobenartig kontrolliert werde.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

In dem internen Schreiben wird auch darauf hingewiesen, daß Österreich sich derzeit mit den höchsten Zugangszahlen von Migranten und Asylsuchenden seit dem Jahr 2015 konfrontiert sieht. Auch hier werde die Zahl weiter ansteigen. (rk)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Folgen Sie ZUERST! auch auf Telegram: https://t.me/s/deutschesnachrichtenmagazin

Ein Kommentar

  1. Peter Lüdin sagt:

    Tolles Storybild. Die jungen kräftigen Migranten auf dem Weg ins hiesige Sozialsystem…

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.