Ärztefunktionär Montgomery weiß schon mehr: „Fünfte, sechste und siebte Welle“

13. Januar 2022
Ärztefunktionär Montgomery weiß schon mehr: „Fünfte, sechste und siebte Welle“
Kultur & Gesellschaft
4

Berlin. Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery, der sich in der „Welt“ dieser Tage zu seinem „Narzissmus“ bekannt hat, sorgt in der Corona-Dauerkrise immer wieder mit schwer verdaulichen Äußerungen für Gesprächsstoff. Zuletzt kritisierte er „kleine Richterlein“, die immer wieder Corona-Maßnahmen außer Kraft setzten, nachdem er zuvor schon eine „Tyrannei der Ungeimpften“ halluziniert hatte.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Jetzt legte Montgomery nach und forderte „stärkere Maßnahmen“ – von der Maskenpflicht über die sogenannte 2G+-Regel bis hin zum „Extremfall“ des „echten Lockdowns“. Erneut machte sich der Ärzte-Funktionär auch für die Impfung stark – allerdings mit einem gewagten Argument: „Wir brauchen die Impfung ja auch noch für die fünfte, sechste und siebte Welle.“

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Ohne dralle Einschüchterungsrhetorik an die Adresse Ungeimpfter geht es bei Montgomery allerdings nicht. Die „Welt“ ließ er jetzt wissen, man werde zwar „keinen Menschen mit Gewalt bei der Polizei vorführen. (…) Aber denjenigen, die nicht geimpft sind, Einschränkungen zumuten. Die haben dann halt weniger Möglichkeiten, sich zu bewegen. Weil: Während alle anderen ihrer sozialen Verantwortung nachkommen und sich im Interesse der Allgemeinheit impfen lassen, tun diese es nicht. Wir können uns von denen auf Dauer nicht vorschreiben lassen, wie wir leben wollen.“ (st)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Folgen Sie ZUERST! auch auf Telegram: https://t.me/s/deutschesnachrichtenmagazin

 992 Leser gesamt

Teilen:

4 Kommentare

  1. […] Ärztefunktionär Montgomery weiß schon mehr: „Fünfte, sechste und siebte Welle“ — zuers… […]

  2. P.Anger sagt:

    Auch wenn alle deutschen Medien den Herrn Montgomery als „Weltärztepräsident“ titulieren – es wird dadurch nicht wahrer, denn er ist es nicht. Der Mann ist Ratsvorsitzender („Chair of Council“). Präsidentin des Weltärztebundes ist Heidi Stensmyren.

  3. Sokrates sagt:

    Das griechische Alphabet hat noch eine ganze Reihe Buchstaben.
    Dafür lassen sich bestimmt noch neue Viren finden. Nur wollen muß man!

  4. Rack sagt:

    Wie ist das mit dem Rechtsstaat.Gilt gleiches Recht für alle oder ist Montgomery wieder ‚mal eine Ausnahme …
    Welcher Richter traut sich ?

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.