In kleinen Schritten zur allgemeinen Impfpflicht: Nach dem Gesundheitspersonal jetzt Lehrer, Polizisten und Militär

15. Dezember 2021
In kleinen Schritten zur allgemeinen Impfpflicht: Nach dem Gesundheitspersonal jetzt Lehrer, Polizisten und Militär
International
0

Rom. Nachdem in Italien schon seit Frühjahr die Impfpflicht für das Gesundheitspersonal gilt, wurde sie mit Wirkung vom Mittwoch auch für das Lehr- und Verwaltungspersonal im Gesundheits- und Schulwesen sowie für Militär und Polizei eingeführt. Wer sich der Spritze verweigert, wird fortan ohne Gehalt vom Dienst suspendiert. Das Gesundheitspersonal wiederum ist jetzt zu einer Auffrischungsimpfung verpflichtet.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Die Lage im Land sei zwar „eine der besten in Europa“, sagte Gesundheitsminister Roberto Speranza. Sie verschlechtere sich jedoch „leicht, aber stetig“.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Auch in Deutschland wurde kürzlich die Impfpflicht für das Gesundheitspersonal beschlossen, und für Angehörige der Bundeswehr wurde eine „Duldungspflicht“ für die Corona-Impfung verfügt. Es ist getrost davon auszugehen, daß weitere Berufs- und Bevölkerungsgruppen folgen werden. Die Politik hat sich ohnehin bereits auf die allgemeine Impfpflicht festgelegt. (mü)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

 890 Leser gesamt

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.