Asylanten-Chaos am Rio Grande: Berittene US-Grenzpolizei geht gegen Illegale vor

26. September 2021
Asylanten-Chaos am Rio Grande: Berittene US-Grenzpolizei geht gegen Illegale vor
International
3

Washington/Del Rio. An der amerikanisch-mexikanischen Grenze tobt derzeit wieder einmal das Illegalen-Chaos. Mehrere tausend vorgeblicher „Flüchtlinge“ dringen immer wieder über den Grenzfluß Rio Grande auf amerikanisches Gebiet vor. Jetzt sieht sich selbst Präsident Biden genötigt, auf Abschiebeflüge zu setzen und die Migranten, von denen der Großteil aus Haiti kommt, wieder dorthin zurückbringen zu lassen.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Am Rio Grande ereignen sich unterdessen dramatische Szenen. Für einen Aufschrei bei den politisch Korrekten sorgten mehrere Agenturbilder, auf denen berittene US-Grenzpolizei zu sehen ist, wie sie gegen Migranten vorgeht.

Während Konservative dem Weißen Haus eine zu lasche Einwanderungspolitik vorwerfen, gehen „Flüchtings“-Lobbyisten wegen der Bilder vom Rio Grande auf die Barrikaden. „Dies ist ein Schandfleck für unser Land“, erklärte die demokratische Kongreßabgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez. Der demokratische Mehrheitsführer im Senat, Chuck Schumer, forderte Präsident Biden gar  auf, die Politik seines Vorgängers Donald Trump zu beenden. Schumer kritisierte die Ausweisungen nach Haiti: „Wir können diese haßerfüllte (…) Trump-Politik, die unsere Flüchtlingsgesetze mißachtet, nicht fortsetzen.“

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Bei einem Besuch in Del Rio am Montag hatte Heimatschutzminister Mayorkas an die Haitianer appelliert, die gefährliche Reise an die US-Südgrenze zu Mexiko nicht anzutreten. „Unsere Grenzen sind nicht offen“, sagte Mayorkas. Der Minister erklärte, daß alle in ihre Herkunftsländer zurückgeschickt werden sollen.

Auch Mexiko hat nach Medienberichten begonnen, die Haitianer aus der Grenzregion auszufliegen. (mü)

Bildquelle: Wikimedia/Gemeinfrei

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

 1,394 Leser gesamt

Jetzt teilen:

3 Comments

  1. Pingback: Asylanten-Chaos am Rio Grande: Berittene US-Grenzpolizei geht gegen Illegale vor – Die Wahrheitspresse

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.