Diskriminierung pur: Ungeimpfte in Quarantäne bekommen keinen Lohnausgleich mehr

23. September 2021
Diskriminierung pur: Ungeimpfte in Quarantäne bekommen keinen Lohnausgleich mehr
National
3

Berlin. Das ist kein Impfzwang „durch die Hintertüre“ mehr, sondern beinahe unverhohlene Erpressung: ungeimpfte Beschäftigte, die in Quarantäne müssen, bekommen spätestens ab 1. November deutschlandweit keinen Ausgleich mehr für entgangenen Lohn. Auf dieses Datum haben sich die Gesundheitsminister von Bund und Ländern verständigt. Das Infektionsschutzgesetz lasse keinen Spielraum für eine andere Regelung, erklärte Bundesgesundheitsminister Spahn allen Ernstes.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Der Beschluß legt fest, daß Ungeimpfte, die nach Kontakt mit Corona-Infizierten oder der Rückkehr aus einem Risikogebiet in Quarantäne müssen, keine staatliche Ersatzleistung bekommen, wenn der Arbeitgeber keinen Lohn mehr bezahlt. Ausgenommen vom Wegfall des Verdienstausgleichs sind nur Arbeitnehmer, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Dies muß ärztlich attestiert werden.

Einige Bundesländer haben bereits vorab beschlossen, Ungeimpfte in Quarantäne nicht mehr weiter für Verdienstausfälle zu entschädigen. Mit dem Beschluß der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) gilt dies nun spätestens ab dem 1. November in allen Bundesländern.

Bundesinnenminister Spahn erklärte, mit der Entscheidung gegen eine Impfung sei eben die Verantwortung verbunden, „finanzielle Folgen zu tragen“.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Kritik an der Regelung kommt vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) – aber nicht etwa aus gründsätzlichen Einwänden. DGB-Chef Reiner Hoffmann kritisierte im RBB-Inforadio lediglich, daß die Arbeitgeber nunmehr den Impfstatus ihrer Beschäftigten abfragen müßten, um die Entschädigungszahlungen beantragen zu können. Die unverhohlene Benachteiligung der nichtgeimpften Betroffenen ist dem Gewerkschaftsfunktionär offenbar egal. (st)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

 788 Leser gesamt

Jetzt teilen:

3 Comments

  1. Pingback: Diskriminierung pur: Ungeimpfte in Quarantäne bekommen keinen Lohnausgleich mehr – Die Wahrheitspresse

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.