„Freedom Day“ am 30. Oktober: Kassenärzte-Chef will Ende aller Corona-Maßnahmen

21. September 2021
„Freedom Day“ am 30. Oktober: Kassenärzte-Chef will Ende aller Corona-Maßnahmen
National
1

Berlin. Endlich eine Stimme der Vernunft inmitten der Hysterie: der Chef der Kassenärztlichen Vereinigung (KBV), Andreas Gassen, hat sich für ein klares Ende der Corona-Einschränkungen ausgesprochen und fordert nach britischem Vorbild für den 30. Oktober einen „Freedom Day“.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte Gassen: „Nach den Erfahrungen aus Großbritannien sollten wir auch den Mut haben zu machen, was auf der Insel geklappt hat.“

Gassen zeigt sich überzeugt, daß ein solcher Schritt das Gesundheitssystem nicht über die Maßen belasten würde. Immerhin habe jeder noch genug Zeit, sich bis Ende Oktober impfen zu lassen: „Meine Wette: Dann sind wir Ende Oktober bei einer Impfquote von 70 Prozent oder noch höher, weil sehr viele Menschen das Angebot dann doch schleunigst annehmen werden.“

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

In Großbritannien hat Premierminister Johnson schon Mitte Juli die Corona-Maßnahmen weitestgehend beendet. Aus Sicht Gassens ist das Kalkül auf der Insel aufgegangen. Das Gesundheitssystem in Großbritannien sei nicht kollabiert, das müsse Mut machen, findet Gassen. Zumal das deutsche Gesundheitssystem deutlich leistungsfähiger sei als das britische. Auch in Dänemark gehe man diesen Weg bereits – auch dort sei kein Gesundheitsnotstand abzusehen. „Ohne die Ankündigung eines ‚Freiheitstages‘ „werden wir uns endlos weiter durch diese Pandemie schleppen“, sagte Gassen.

Die einschlägigen Hysteriker lehnten Gassens Vorstoß natürlich prompt vehemeht ab. Der SPD-Endzeitbeauftragte Lauterbach warnt: „Die Welle, die dann käme, wäre zu groß.“ (st)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

 1,210 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Ein Kommentar

  1. […] „Freedom Day“ am 30. Oktober: Kassenärzte-Chef will Ende aller Corona-Maßnahmen […]

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.