Mit Volldampf in Richtung vierte Welle: Bundesregierung verlängert Corona-Regeln

23. Juli 2021
Mit Volldampf in Richtung vierte Welle: Bundesregierung verlängert Corona-Regeln
National
2

Berlin. Auch in Deutschland geht Corona wohl in die Verlängerung. Die Bundesregierung hat jetzt die Regeln für Einreisende aus dem Ausland über die Sommerferien hinaus verlängert. Die Verordnung wäre eigentlich am 28. Juli ausgelaufen – nun gilt sie zunächst bis zum 10. September weiter.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Zur Begründung heißt es aus Regierungskreisen, daß die Corona-Infektionszahlen in Deutschland derzeit zwar auf relativ niedrigem Niveau seien. Damit dies auch so bleibe, müßten die Schutzvorschriften fortgeführt werden.

Man braucht allerdings nicht viel Phantasie, um zu prognostizieren, daß der Weg in Richtung des nächsten „Lockdowns“ längst eingeschlagen ist. Nach einigen Wochen relativer Ruhe werden inzwischen aus den ersten Landkreisen wieder Inzidenz-Fantasiezahlen über 50 gemeldet – Tendenz steigend. Da wird es mit den „Lockerungen“ bald wieder vorbei sein. (tw)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

 1,194 Leser gesamt

Jetzt teilen:

2 Comments

  1. Pingback: Endzeitumschau Juli 2021 – Die Rückkehr des Königs

  2. Pingback: Mit Volldampf in Richtung vierte Welle: Bundesregierung verlängert Corona-Regeln – Die Wahrheitspresse

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.