Deutschland ist immer weniger deutsch: 26 Prozent haben Migrationshintergrund

4. Juli 2021
Deutschland ist immer weniger deutsch: 26 Prozent haben Migrationshintergrund
National
5

Wiesbaden. Wer aktuelle Zahlen zum ungebremsten Bevölkerungsaustausch in Deutschland sucht, der findet sie beim Bundesinstitut für Bevölkerungsentwicklung (BiB) in Wiesbaden. Dieses teilte jetzt mit, daß mittlerweile jeder vierte Bewohner Deutschlands, nämlich 26 Prozent, einen „Migrationshintergrund“ habe. 2009 waren es erst 18,7 Prozent. Der Anstieg gehe auf den Zuzug von Arbeitskräften aus dem europäischen Ausland und die Zuwanderung aus Krisenregionen zurück.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Innerhalb Deutschlands zeigen sich erhebliche Unterschiede. Während Bremen beispielsweise einen Anteil an „Migrationshintergründlern“ von 36,5 Prozent ausweist, trifft dies nur auf 7,8 Prozent der Thüringer Bevölkerung zu. In den anderen mitteldeutschen Ländern liegen die Anteile nicht viel höher.

Dagegen liegt der Migrantenanteil in Hamburg mit 33,9 Prozent und Berlin mit 33,1 Prozent relativ hoch. Große Städte und Ballungsräume ziehen dem BiB zufolge Neuankömmlinge besonders stark an. (st)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

 5,250 Leser gesamt

Jetzt teilen:

5 Comments

  1. Hans Kraft schreibt:

    Gäbe es die DDR und den Ostblock noch, wäre der Anteil gegen NULL. Und die Wessis würden heute in die DDR flüchten. Ein kleines Deutschland ohne amerikanischer Drecksunkultur. So ist es nur eine Frage der Zeit bis auch dort.

  2. Pingback: Endzeitumschau Juli 2021 – Die Rückkehr des Königs

  3. r.b. schreibt:

    Der Anteil mit Migrationshintergrund beträgt in München 43%, man merkt inzwischen überrascht auf wenn man im öffentlichen Raum deutsche Worte hört.

  4. Lack schreibt:

    Der Grund für den Rückgang der deutschen Bevölkerung liegt in der Absicht der Umvolkung.

  5. Pingback: Deutschland ist immer weniger deutsch: 26 Prozent haben Migrationshintergrund – Die Wahrheitspresse

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.