So geht Bevölkerungsaustausch: Zugewanderte bringen mehr Kinder in Deutschland zur Welt

19. Juni 2021
So geht Bevölkerungsaustausch: Zugewanderte bringen mehr Kinder in Deutschland zur Welt
National
4

Wiesbaden. Der schleichende Bevölkerungsaustausch in Deutschland hat nicht nur etwas mit den anhaltend hohen Zuwandererzahlen zu tun, sondern auch mit dem unterschiedlichen Reproduktionsverhalten von Einheimischen und Migranten. Das bestätigen jetzt aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Demnach wurden in Deutschland zwischen 2015 und 2019 durchschnittlich jährlich mehr als 27.000 Kinder mit dem Status „Schutzsuchende“ geboren – und die Zahlen steigen.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Das Statistische Bundesamt erläutert dazu in einer Pressemitteilung: „In den fünf Jahren vor 2015 wurden durchschnittlich 4 400 Neugeborene mit Schutzstatus registriert“. Hintergrund des aktuellen Anstiegs ist die erhöhte Zuwanderung zwischen 2014 und 2016, die auf Merkels Grenzöffnung zurückgeht.

Die Zugewanderten und ihr Nachwuchs machen sich in der Bevölkerungsstatistik bemerkbar und entfalten demographische Eigendynamik: „Trotz insgesamt wieder rückläufiger Zahlen seit dem Jahr 2016 ist aufgrund der jungen Altersstruktur der Schutzsuchenden auch in den nächsten Jahren noch mit einer erhöhten Zahl von Kindern zu rechnen, die in Deutschland als Schutzsuchende geboren werden“, schreibt das Statistikamt.

Insgesamt wurden zwischen Anfang 2010 und Ende 2019 etwa 158.000 neugeborene „Schutzsuchende“ registriert. Die meisten davon hatten die syrische Staatsangehörigkeit (33 Prozent), gefolgt von Irakern, Afghanen und Nigerianern.

Und noch eine interessante Zahl, die den demographischen Einfluß der Zugewanderten unterstreicht: von den insgesamt etwa 497.000 in Deutschland registrierten minderjährigen „Schutzsuchenden“ wurden stattliche 30 Prozent in Deutschland geboren. Ende 2016 hatte dieser Anteil noch bei 17 Prozent gelegen. (rk)

Bildquelle: suedtiroler-freiheit.com

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 3,672 Leser gesamt

Jetzt teilen:

4 Kommentare

  1. Pingback: Endzeitumschau Juni 2021 – Die Rückkehr des Königs

  2. Pingback: So geht Bevölkerungsaustausch: Zugewanderte bringen mehr Kinder in Deutschland zur Welt – Die Wahrheitspresse

Schreibe einen Kommentar

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 2000 begrenzt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.