Ex-VS-Chef will in den Bundestag: CDU-Kreisverband Schmalkalden nominiert Maaßen

6. April 2021
Ex-VS-Chef will in den Bundestag: CDU-Kreisverband Schmalkalden nominiert Maaßen
National
1

Meiningen. In der arg gebeutelten CDU dreht sich das Personalkarussell. Der Kreisverband Schmalkalden-Meiningen will in der kommenden Bundestagswahl offenbar auf den früheren Präsidenten des Bundesverfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, setzen. Dieser soll den aus der Partei ausgetretenen Kandidaten ablösen, der unter Korruptionsverdacht steht.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Der Kreisverband verständigte sich am Mittwoch darauf, Maaßen für die Bundestagswahl zu nominieren. Gegenüber der „Bild“-Zeitung bekundete auch der Ex-VS-Chef seine Bereitschaft. Und auf Twitter schrieb er: „Ich freue mich darauf, mich aktiv für eine bürgerliche und vernunftorientierte Politik einzusetzen.“

Maaßen, der von 2012 bis 2018 an der Spitze des Verfassungsschutzes stand und davor in mehreren Abteilungen des Bundesinnenministeriums tätig war, stünde innerhalb der Union und erst recht im Bundestag für klare konservative Positionen, die in der Union zunehmend Seltenheitswert haben. Auch personell würde Maaßen der ausgedünnten Union wieder ein deutliches Profil verleihen.

Die Landes-CDU hat sich noch nicht zu den Vorgängen in Schmalkalden geäußert. (rk)

Bildquelle: Bundesministerium des Innern/Sandy Thieme/CC BY-SA 3.0 de (Bildformat bearb.)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 1,044 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Ein Kommentar

  1. Pingback: Ex-VS-Chef will in den Bundestag: CDU-Kreisverband Schmalkalden nominiert Maaßen – Die Wahrheitspresse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.