Schuß ins Knie: Söders Umfragewerte gehen wegen Corona-Maßnahmen massiv nach unten

18. Februar 2021
Schuß ins Knie: Söders Umfragewerte gehen wegen Corona-Maßnahmen massiv nach unten
National
3

München. Zumindest demoskopisch ist das ein Schuß vor den Bug: durch sein striktes Festhalten an rigiden Corona-Maßnahmen sacken die Umfragewerte des bayerischen CSU-Ministerpräsidenten Söder deutlich nach unten. Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag der „Augsburger Allgemeinen“ sind nur noch rund 48 Prozent der Befragten mit Söder zufrieden. Auf dem Höhepunkt der ersten „Pandemie“welle waren es noch 71 Prozent.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Wären am Sonntag Landtagswahlen, käme die CSU auf 46,1 Prozent. Zweitstärkste Kraft wären die Grünen mit 19,2 Prozent, gefolgt von AfD und SPD bei jeweils knapp über 8 Prozentpunkten und den Freien Wählern mit 7,1 Prozent.

Söder selbst hält allerdings daran fest, daß sich die Corona-Lage in Bayern dank der von ihm verhängten harten Maßnahmen verbessert habe. Insgesamt seien seit Dezember die Todes- und Infektionszahlen im Freistaat um 90 Prozent zurückgegangen – eine Aussage, die man mit Blick auf das wenig transparente Test-Geschehen, mit dem sich hohe oder niedrige „Infektions“-Zahlen nach Belieben generieren lassen, nicht auf die Goldwaage legen sollte. (rk)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 990 Leser gesamt

Jetzt teilen:

3 Comments

  1. Mike Hunter schreibt:

    Selbst in Bayern sind 19% der Wähler zu doooooof zu erstehen, dass alles was jetzt passiert, von 1997 – 2005 durch die Grünen mit der SPD auf den Weg gebracht worden ist. Die Grünen sind Antidemokraten, unethisch, Egoisten und würde unser Land sofort an den Meistbietenden verkaufen. Denkt an den ganzen Umweltquatsch. Egal ob cO2 Steuern, Energie-, Luftverkehrs-, Strom-, Abgeltungssteuer, Soli etc. Unter den Grünen ist die prozentual auf Treibstoffe festgelegten Steuern in Festbeträge umgewandelt worden. Wenn Öl nur 5 cent kosten würde, dann müsste man an der Tanke 70 cent plus 19% MWSt löhnen. Schön weiter Grün wählen, oder Volksparteien!

  2. Spionageabwehr schreibt:

    US-Biowaffe bricht US-Migrationswaffe
    Ohne Corona hätten wir keine Chance.

  3. Pingback: Schuß ins Knie: Söders Umfragewerte gehen wegen Corona-Maßnahmen massiv nach unten – Die Wahrheitspresse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.