Klatsche für deutsche Biden-Fans: Die US-Sabotage an Nord Stream 2 geht weiter

22. Januar 2021
Klatsche für deutsche Biden-Fans: Die US-Sabotage an Nord Stream 2 geht weiter
International
2

Washington. Der von Linken und Transatlantikern bejubelte neue US-Präsident Joe Biden ist noch nicht richtig im Amt, da hat er für seine deutschen Bewunderer schon eine handfeste Ohrfeige parat: auch seine Regierung wird nämlich das russisch-deutsche Ostsee-Pipelineprojekt Nord Stream 2 weiter sabotieren, wie es die Vorgängerregierung auch schon tat. Die Regierung werde dafür „jedes überzeugende Instrument“ einsetzen, sagte dazu jetzt der designierte neue US-Außenminister Antony Blinken im Kongreß.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Damit sollten alle Länder, einschließlich Deutschlands, „überzeugt“ werden. Präsident Biden stimme vollkommen mit den Kongreßmitgliedern überein, daß die Pipeline eine „schlechte Idee“ sei.

Die USA versuchen die Fertigstellung der 1200 Kilometer langen Pipeline, über die künftig unter Umgehung „problematischer“ Länder wie Polen und der Ukraine russisches Gas nach Deutschland gepumpt werden soll, mit allen Mitteln zu torpedieren. Es ist ein offenes Geheimnis, daß die US-Argumentation, Europa mache sich mit der Pipeline allzu sehr vom russischen Gas abhängig, nur vorgeschoben ist – die USA wollen selbst massiv mit teurem und umweltschädlichem Fracking-Gas auf den europäischen Markt drängen. (mü)

Bildquelle: Wikimedia/Government.ru/CC-BY 4.0

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 1,934 Leser gesamt

Jetzt teilen:

2 Comments

  1. Frosch schreibt:

    Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde! 🙁
    Folgende Gedanken gingen mir beim Lesen obiger Nachricht durch den Kopf: Wenn ich mit einem Russen sto(hundert)Gramm(Wodka) trinke und nach der Verabschiedung mich umdrehe und meiner Wege gehe , wird der mir nicht in den Rücken schießen; beim Ami wäre ich mir da nicht so sicher!*
    *Ich meine ausdrücklich die Regierenden und nicht das jeweilige VolK!

  2. Pingback: Klatsche für deutsche Biden-Fans: Die US-Sabotage an Nord Stream 2 geht weiter – Die Wahrheitspresse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.