„Qualitätsmedien“ im Sinkflug: Das Mißtrauen wächst

21. Januar 2021
„Qualitätsmedien“ im Sinkflug: Das Mißtrauen wächst
Kultur & Gesellschaft
1

Allensbach. Ein wohlverdienter Schuß ins Kontor: einer aktuellen Allensbach-Umfrage zufolge hat die Corona-Berichterstattung das Ansehen der Medien weiter kräftig sinken lassen. Rund 40 Prozent sehen „die Berichterstattung der Medien jetzt kritischer als vor der Krise“, ließ Allensbach-Chefin Renate Köcher das „Handelsblatt“ wissen. Sie nannte den Befund „bemerkenswert, da die Medien in den ersten Wochen der Krise, als der Informationsbedarf besonders groß war, ein sehr positives Zeugnis ausgestellt bekamen“.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Doch das ist vorbei. Aber nicht nur wegen einer gewissen Abstumpfung über das Corona-Dauerthema, sondern weil sich die Stimmung im Zuge der Corona-Krise insgesamt verschlechtere. In der mittleren Generation der 30- bis 59-Jährigen ziehe „inzwischen die Hälfte die Bilanz, daß es ihr schlechter geht als vor Corona – und zwar nicht materiell, sondern psychisch, von dem ganzen Lebensgefühl her“.

Auch Hoffnungen, die Corona-Krise führe zu einem neuen gesellschaftlichen Zusammenhalt, hätten sich nicht bewahrheitet: „Eine Gesellschaft, die sich fürchtet und deshalb abkapselt, wird in der Regel nicht als besonders solidarisch erlebt“, sagte die Meinungsforscherin. Wie weit sich das Land nun generell durch die Krise verändere, hänge „wesentlich davon ab, wie lange der Ausnahmezustand noch dauert. Aber schon jetzt ist klar, daß viele Existenzen vernichtet sind“. (st)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 2,708 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Ein Kommentar

  1. Pingback: Endzeit-Umschau – Januar 2021 – Esto miles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.