Corona-Diktatur in Italien: Militär kontrolliert Maskentragen, Haft für Quarantäne-Verweigerer

9. Oktober 2020
Corona-Diktatur in Italien: Militär kontrolliert Maskentragen, Haft für Quarantäne-Verweigerer
International
2

Rom. Italien zurrt mit Verweis auf angeblich steigende Corona-Zahlen den Ausnahmezustand fest – und setzt dazu nun auch das Militär ein. Grundsätzlich wurde der Ausnahmezustand (mit Maskenpflicht im Freien) jetzt bis Ende Januar 2021 verlängert.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Die Regierung will zudem die Polizeikontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht verschärfen. Dabei soll auch das Heer zum Einsatz kommen. Die Sicherheitskräfte sollen darauf achten, daß es nicht zu Menschenansammlungen kommt.

Schon kommende Woche soll es weitere Verschärfungen geben. So sollen Einreisende aus Großbritannien, den Niederlanden, Belgien und der Tschechischen Republik grundsätzlich getestet werden, wie aus Plänen der Regierung hervorgeht. Derzeit werden bereits Einreisende aus Kroatien, Griechenland, Malta, Spanien, Paris und sieben französischen Regionen getestet.

Lokale, die die Anti-Corona-Regeln nicht respektieren, müssen mit einer Schließung des Betriebs von fünf bis 30 Tagen rechnen. Zusätzlich sind Strafen von bis zu 1.000 Euro vorgesehen. Wer positiv auf Covid-19 getestet wurde und sich nicht an die Quarantäne hält, muß mit einer Haftstrafe zwischen drei und 18 Monaten rechnen. Die Geldstrafe beträgt zwischen 500 und 5.000 Euro.

Das Kabinett will diese Maßnahmen noch mit den Regionen diskutieren. Allerdings können die 20 italienischen Regionen die von der Regierung verhängten Maßnahmen nur verschärfen, aber nicht lockern. (mü)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 680 Leser gesamt

Jetzt teilen:

2 Comments

  1. Ali Baba schreibt:

    und setzt dazu nun auch das Militär ein“…Bitte ein bissel praeziser.! Hubschraub er, Kampfpanzer und spezielle Einheiten werden auch eingesetzt? Warum denn nicht? Wenn man kriegen will, soll man mit allen moeglichen Mitteln! Das hilft bestimmt.

  2. Wolfgang Schlichting schreibt:

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass Frau Merkel und Herr Söder die italienischen Maßnahmen noch übertreffend werden und die deutsche Bevölkerung darüber hellauf begeistert sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.