„Flüchtlings“-Einschleusung geht weiter: 139 kamen per Flugzeug in Hannover an

1. Oktober 2020
„Flüchtlings“-Einschleusung geht weiter: 139 kamen per Flugzeug in Hannover an
National
4

Hannover. Im Schatten der Corona-Krise geht die Flutung Deutschlands mit Migranten weiter. Am Mittwoch kamen weitere 139 aus griechischen Lagern per Flugzeug in Hannover an.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Die Bundesregierung hatte entschieden, weitere 1.553 Familienangehörige von den griechischen Inseln aufzunehmen, deren Schutzberechtigung von der griechischen Regierung festgestellt wurde. Ihre Aufnahme solle zeitnah beginnen, teilte das Innenministerium mit. Die Migranten sollen auf die Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Berlin, Niedersachsen, Hessen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein (aber nicht auf die neuen Bundesländer!) verteilt werden.

Insgesamt wurden den Ministeriumsangaben zufolge in diesem Jahr bereits 609 Migranten und Flüchtlinge per Flugzeug von Griechenland nach Deutschland gebracht. (rk)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 5,886 Leser gesamt

Jetzt teilen:

4 Comments

  1. Glupakvar schreibt:

    Ich verstehe nicht wie Mann so herzlos sein kann diese armen Kleinkinder werden als erstes sicherlich selbst Kinder machen (liegt in der Natur) Gretel ähhhhhhhhhh Greta
    würde sagen hört auf die Wissenschaftler. Ich bedauere sehr das die Demonstranten aus Berlin die armen Jungs nicht selbst aufnehmen wo Sie doch meinen genug Platz sei da – leider bloss nicht in der eigenen Wohnung. Weiter so !!!!! Ach ja ich habe mal Dunja Hajaly angeschrieben ob Sie mir behilflich sein kann bei Wohnraubeschaffung für unsere nGeflüchteten – kene Antwort is och ene sacht der Berliner wa!?

  2. Mike Hunter schreibt:

    Und kaum sind Merkels Schätzchen da, schon zeigen sie ihre gute Kinderstube und legen eine Unterkunft in Trümmer, schicken Polizisten ins Krankenhaus und warum das alles? Weil das Wlan und das 4G Netz in der Unterkunft zu schwach sind! Hallo, ihr Diener und Angestellte des deutschen Volkes, gehts noch? Ändert endlich unsere Gesetze und schmeißt das Pack raus!

  3. Pingback: Endzeit-Umschau – Oktober 2020 – Deutsches Herz

  4. Spionageabwehr schreibt:

    Der Oktober fängt ja „gut“ an
    Die Besatzungsmacht dreht noch mal voll auf

    Die US-Präsidentschaftsdebatte gestern hat gezeigt:
    Trumpf hat die Wahl verloren gegeben.
    Dieser Trumpf sticht nur noch bis zur Wahl.
    Wir müssen vermuten:
    Bis zum 3. November wird er es noch mal richtig krachen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.