München wird deutsche Corona-Hauptstadt: Jetzt auch Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen

22. September 2020
München wird deutsche Corona-Hauptstadt: Jetzt auch Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen
Kultur & Gesellschaft
0

München. In Deutschland macht Bayern erneut den Vorreiter bei verschärften Corona-Einschränkungen. Wegen angeblich stark gestiegener Infektionszahlen gelten ab diese Woche sowohl in der Landeshauptstadt München wie im Freistaat weitgehende Einschränkungen.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

So führt München nunmehr eine Maskenpflicht auf verschiedenen öffentlichen Plätzen ein. Das teilte die Stadtverwaltung am Montag mit. Unter anderem sind der Viktualienmarkt sowie der Marienplatz betroffen.

Ab Donnerstag sollen zudem nur noch Treffen von maximal fünf Personen oder zwei Haushalten im privaten Bereich und im gesamten öffentlichen Raum möglich sein. „Heißt: Fünf Personen, fünf Freunde, Bekannte et cetera dürfen sich treffen. Das gilt sowohl im privaten Bereich als auch in der Gastronomie als auch im gesamten öffentlichen Raum in München“, sagte der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter.

Reiter drohte auch bereits mit einer Ausdehnung der Maskenpflicht auf die gesamte Stadt und sagte: „Wir haben lange überlegt, ob wir für den gesamten Stadtbereich eine Maskenpflicht anordnen sollen, und haben uns entschlossen, das noch nicht zu tun, sondern derzeit jetzt erst einmal punktuell vorzugehen.“

Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat sich unterdessen für eine Maskenpflicht im gesamten öffentlichen Raum ausgesprochen. Und der bayerische Ministerpräsident Söder hat angekündigt, bei der Nachverfolgung von Corona-Infektionswegen auch mehrere hundert Soldaten der Bundeswehr einsetzen zu wollen.

Als Reaktion auf die neuen Corona-Verschärfungen fanden am Montagabend gleich zwei Protestdemonstrationen in der Münchner Innenstadt statt. (mü)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 572 Leser gesamt

Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.