Der Linksstaat in Vollendung? Rot-rot-grün nach der Bundestagswahl 2021: Die SPD ist bereit

10. August 2020
Der Linksstaat in Vollendung? Rot-rot-grün nach der Bundestagswahl 2021: Die SPD ist bereit
National
2

Berlin. Das kommt nicht überraschend: die SPD-Spitze ist grundsätzlich offen für Bündnisgespräche mit der Linkspartei nach der Bundestagswahl 2021. Ein Bündnis mit der Linken sei „möglich und denkbar“, sagte SPD-Chefin Saskia Esken im Sommerinterview des ARD-„Berichts aus Berlin“. Ihr Co-Parteichef Walter-Borjans erläuterte solche Überlegungen an anderer Stelle mit den Worten: wenn die SPD eine solche Bündnisoption ausschließen würde, „hätten die Verteidiger des Weiter-so und damit der weitergehenden Spaltung der Gesellschaft schon gewonnen“.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

Die Sozialdemokraten wollten „die führende Kraft in einem Regierungsbündnis werden, das den gesellschaftlichen Zusammenhalt in den Mittelpunkt stellt“, sagte Walter-Borjans. Die große Koalition mit der Union sei dafür keine Grundlage. Der SPD-Chef fügte hinzu, „Klärungsbedarf“ gebe es bei Gesprächen mit der Linken sicher noch genug. „Wie mit den Grünen auch.“

Linken-Chefin Katja Kipping hatte zuvor den Funke-Zeitungen signalisiert: „Um die notwendigen sozialökologischen Veränderungen umsetzen, sind wir bereit, in eine Bundesregierung zu gehen. Dazu brauchen wir soziale Mehrheiten links der Union.“ (sk)

Fordern Sie hier ein kostenloses Leseexemplar des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! an oder abonnieren Sie hier noch heute die Stimme für deutsche Interessen!

Wer für die Krise gewappnet sein will, findet hier Informations- und Ausrüstungsmaterial:

https://netzladen.lesenundschenken.de/krisenbereit/

 1,303 Leser gesamt

Jetzt teilen:

2 Comments

  1. Pingback: Endzeit-Umschau – August 2020 – Deutsches Herz

  2. Pack schreibt:

    Ein neuer Versuch der SED. Diesmal ohne Stalin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.